Die 1MORE Stylish Dual-dynamic Driver BT In-Ear Ohrhörer im Test, erfreulich gut!

1MORE ist eigentlich eher für seine Luxus Kopfhörer und Ohrhörer bekannt. Allerdings mit der neuen „Stylish“ Serie versucht 1MORE auch im Einsteigersegment Fuß zu fassen.

So kosten die 1MORE Stylish Dual-dynamic Driver BT In-Ear Ohrhörer gerade einmal 50€, was hierfür auf den ersten Blick ein hervorragender Preis ist.

Dies gilt aber natürlich auch nur dann wenn die Ohrhörer nicht nur gut aussehen, sondern auch gut klingen! Und genau dies wollen wir doch einmal im Test der neuen 1MORE Stylisch Bluetooth Ohrhörer herausfinden!

 

Die 1MORE Stylish Dual-dynamic Driver BT In-Ear Ohrhörer im Test

Wie der Name schon vermuten lässt hat 1MORE bei diesen Ohrhörern einen gewissen Wert auf das Design gelegt. Dies sieht man den „Stylish“ auch an.

1MORE setzt hier auf ein Nackenbügel Design. Hierbei gibt es eine Art Bügel welchen Ihr Euch um Euren Hals legt, an dessen Ende die eigentlichen Ohrhörer angebracht sind.

Dieser Aufbau ist sicherlich etwas Geschmacksache, aber hat auch diverse Vorteile. So hängt das Gewicht des Akkus und der Bluetooth Elektronik nicht an Euren Ohren, sondern liegt auf Euren Schultern auf. Im Gegenzug sind die Ohrhörer dafür natürlich etwas auffälliger.

Dies gilt gerade für den Fall, dass Ihr eine der etwas außergewöhnlicheren Farben gewählt habt, wie es bei mir der Fall ist.

Der eigentliche Nackenbügel ist natürlich aus Gummi gefertigt und somit sehr flexibel! Die Enden des Bügels, wie auch die Gehäuse der Ohrstöpsel sind hingegen aus Kunststoff gefertigt und besitzen einen metallischen Schimmer, wodurch diese eher Aluminium ähneln.

Ja ich finde die 1MORE Stylish ausgesprochen schick und recht edel, gerade wenn man den günstigen Preis bedenkt. Auch was die Verarbeitung angeht, kann ich nicht klagen. 1MORE hat hier einen super Job gemacht.

Was die sonstige Ausstattung angeht, finden wir das Übliche. Am linken Endstück sind drei Tasten angebracht, eine ein/aus/Play/Pause Taste und eine Lautstärkewippe, welche mit vor und zurück doppelt belegt ist.

Zum Aufladen ist der obligatorische microUSB Port verbaut. Dieser ist für einen besseren Wasserschutz unter einer kleinen Gummi Klappe angebracht. Ich konnte leider keine Angabe seitens des Herstellers finden was den genauen Grads des Wasserschutz der „Stylish“ angeht, aber normaler Schweiß oder etwas Regen sollte den Ohrhörern eigentlich nichts ausmachen.

Ein wenig schwach ist die Akkulaufzeit ausgefallen. Die Ohrhörer kommen hier auf 5-6 Stunden in der Praxis, was okay ist, aber auch nicht überragend.

 

Tragekomfort

Der Tragekomfort der 1MORE Stylish wird klar vom Nackenband geprägt. Dieses ist an sich angenehm zu tragen, egal ob ihr einen breiten oder schmalen Nacken habt.

Aufgrund des sehr flexiblen Gummis passt sich dieses sehr gut an Eure Halsform an. Dennoch hat man natürlich immer etwas um den Nacken. Hier kommt es etwas auf Euer persönliches Empfinden an ob dies stört oder nicht.

Die Ohrhörer selbst sind allerdings ohne Frage super bequem! Die 1MORE Stylish besitzen recht kleine Ohrstöpsel, verglichen mit anderen Bluetooth Ohrhörern, welche daher recht gut und tief in den Ohren sitzen. Keinerlei Klagen hier!

 

Klang

Das Wichtigste ist aber natürlich der Klang. Hier haben mich die „1MORE Stylish Dual-dynamic Driver BT In-Ear Headphones“ doch ein gutes Stück überrascht und dies auch noch positiv.

Starten wir aber am Anfang, also bei den Höhen. Die Höhen der 1MORE Stylish sind angenehm sauber und klar. Diese sind nicht super brillant, aber die Leichtigkeit passt, gerade bei höheren Stimmen und Instrumenten. 1MORE hat hier eine gute Balance zwischen Leichtigkeit und “wenig anstrengend“ gefunden.

Ähnliches gilt auch für die Mitten. Diese sind weder besonders hervorgehoben noch abgesenkt. Hierdurch wirken Stimmen recht neutral und natürlich. Kräftige Stimmen kommen auch stark rüber, während weniger kräftige etwas im Hintergrund bleiben. Die 1MORE Stylish färben hier den Klang in keine Richtung, was ich sehr begrüße.

Allgemein bieten die Ohrhörer einen sehr unverfälschten und echten Klang. Dieser macht Spaß, wirkt aber nicht künstlich via DSP oder Ähnlichem manipuliert.

Zu dem spaßigen Klang trägt auch der Bass bei. Die 1MORE Stylish haben einen guten Schuss Bass, was ihnen, in Kombination mit den guten Höhen, eine sehr starke Spielfreude verleiht.

Im absoluten Tiefbass merkt man zwar, dass wir hier keine 200€ Ohrhörer haben, aber für die 50€ Preisklasse machen die Ohrhörer einen super Job! Gerade der Kickbass wirkt sehr schön lebendig und dynamisch.

Mögt Ihr also einen lebendigen Klang seid Ihr hier absolut richtig! Auch die Detailwiedergabe muss man loben. Die 1MORE Stylish geben feine Details erstaunlich gut wieder.

Meine Vermutung, im Gegensatz zu den meisten anderen Bluetooth Ohrhörern läuft hier kein super aggressiver DSP der den Klang versucht auf Teufel komm raus zu optimieren. Ein DSP muss nichts Schlechtes sein, aber oftmals klingen Ohrhörer hierdurch etwas überoptimiert.

Das ist bei den 1MORE Stylish nicht der Fall. Diese besitzen einen natürlich guten Klang.

 

Fazit

Die 1MORE Stylish sind herausragende Ohrhörer! Dies liegt primär am Preis/Leistungsverhältnis.

Für 50€ bieten die 1MORE Stylish einen wirklich hervorragenden Klang. Dieser ist natürlich, aber auch recht dynamisch und spaßig, mit einem guten Schuss Bass.

Ich würde sogar glatt sagen die 1MORE Stylish sind die Bluetooth Ohrhörer die mir in der 50€ Preisklasse am besten gefallen, was den Klang angeht.

Aber auch das Design ist sehr schick! Nein wir haben kein Aluminium, nur Kunststoff, aber dies sollte bei einem Preis von 50€ nicht überraschen. Dennoch ist das Design wie ich finde gelungen. Die 1MORE Stylish sehen nicht billig aus, ganz im Gegenteil!

Das einzige was vielleicht etwas gegen die Ohrhörer spricht, ist das Nackenband Design, welches klar Geschmackssache ist.

Stört Euch dies nicht, würde ich eine volle Kaufempfehlung aussprechen! Für 50€ macht Ihr hier nichts falsch.

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.