Der Jimmy H9 Pro im Test, mit 200AW Saugleistung ein Monster!

-

Wenn du dir einen Staubsauger kaufen möchtest und dort nach einem „Geheimtipp“ suchst, wirst du vielleicht über den asiatischen Hersteller „Jimmy“ stolpern.

Jimmy Modelle sind zwar etwas schwer in Deutschland zu bekommen, aber sind ganz herausragende Sauger, wo sich teils der Mehraufwand lohnt!

jimmy h9 pro test review 14

Das aktuelle Flaggschiff ist der neue Jimmy H9 Pro. Dieser soll durch eine herausragende Saugleistung punkten, die sogar mit den großen Dyson Modellen mithalten kann.

Wollen wir uns dies doch einmal im Test ansehen, kann hier der Jimmy H9 Pro überzeugen?

An dieser Stelle vielen Dank an Jimmy für das zur Verfügung stellen des H9 Pro für diesen Test.

Der Jimmy H9 Pro im Test

Die Staubsauger von Jimmy haben ein sehr einzigartiges Design. Dies liegt vor allem am Schmutzauffangbehälter, der hier gedreht ist.

jimmy h9 pro test review 1

Funktional wüsste ich nicht warum dies Sinn macht, aber es hebt die Modelle etwas von der Konkurrenz ab und bei der Menge an Akku-Saugern auf dem Markt macht solch eine „Besonderheit“ durchaus Sinn für den Hersteller.

Auch Abseits vom gedrehten Schmutzauffangbehälter ist das Design des H9 Pro sehr auffällig mit etwas abgedrehten Farben und einem wirklich „spacigen“ Design.

jimmy h9 pro test review 6

Allerdings vom Aufbau entspricht der H9 Pro fast genau dem Vorgänger, dem H8 Pro. So haben wir hier auch wieder einen recht flachen aber breiten Akkusauger.

Der Handgriff ist dabei oberhalb des austauschbaren Akkus angebracht. Am Handgriff finden sich zwei Tasten.

jimmy h9 pro test review 7

Der Ein/Ausschalter (welchen du nicht gedrückt halten musst) und die Taste zur Wahl der Leistung. Hier gibt es drei Stufen, wovon eine „Auto“ heißt. Allerdings verfügt der H9 Pro über keinen luxuriösen Automatik Modus wie die neueren Dyson Modelle.

Der Auto-Modus ist hier eher eine Standard Stufe, die fast immer passt und die Saugleistung anscheinend primär je nach Wiederstand der Bodenbürste steuert.

jimmy h9 pro test review 4

Geladen wird der Jimmy H9 Pro wahlweise direkt über ein Netzteil das du am Sauger anschließen kannst, über die stehende Ladestation oder du kannst den Akku entnehmen und gesondert laden.

Ja der Jimmy H9 Pro verfügt über einen abnehmbaren Akku! Die passende Ladestation usw. Ist mit im Lieferumfang. Mit im Lieferumfang sind natürlich auch diverse Fugenaufsätze und eine motorisierte Bodenbürste.

jimmy h9 pro test review 10

Die Bodenbürste besitzt zwei Walzen, eine speziell für glatte Böden und ein “Mischmodell”, sowohl für glatte Böden wie auch Teppiche.

 

Der Schmutzauffangbehälter

Der Schmutzauffangbehälter beim Jimmy H9 Pro ist quer angebracht und besitzt zwei Möglichkeiten der Entleerung.

Einerseits kannst du einfach die Klappe auf der Unterseite öffnen und den Schmutz über der Tonne auskippen, oder du kannst das komplette Innenleben inklusive Filter entfernen. Hierfür musst du einfach den “Deckel” auf der Rückseite abschrauben. Jimmy nutzt hier einen einfach zu lösenden Bajonett-Verschluss.

jimmy h9 pro test review 5

Das einfache entleeren über der Mülltonne mithilfe der dafür vorgesehenen Klappe funktioniert grundsätzlich sehr gut und auch leicht. Allerdings hast du besonders viel Schmutz gesaugt kann sich dieser am internen Zentrifugal-System verkeilen. Hier kann dann ein Herausnehmen von diesem nötig sein.

In dem Zyklonen-Einsatz findet sich auch ein HEPA Filter. Dieser wird mit der Zeit zwar auch schmutzig, aber grundsätzlich arbeitet das Vorfilter-System recht gut und hält den meisten groben Schmutz vom Feinstaubfilter ab.

 

Die Saugleistung, Theorie

Jimmy wirbt beim H9 Pro mit einer Motorleistung von bis zu 600W und einer effektiven Saugleistung von 200AW.

AW steht dabei für Air Watts, was den effektiven Luftstrom an der Düse beschreibt. Dies ist ein wichtigerer Wert als die reine Motorleistung. Wenn du so willst ist die Motorleistung in Watt mit dem Verbrauch eines Autos zu vergleichen, während Air Watts die Leistung in PS beschreibt.

Ein Auto das mehr verbraucht kann eine höhere Leistung haben, muss es aber nicht. Leider geben aber nicht alle Hersteller einen AW Wert an.

saugleistung in aw

Mit 200AW ist der Jimmy H9 Pro aber klar einer der stärksten aktuellen Akkusauger!

 

Die Saugleistung dies H9 Pro, auf glatten Böden

Aufgrund des “Walzen” Designs bietet der Jimmy H9 Pro auf glatten Böden eine perfekte Saugleistung. Die flauschige Walze in Kombination mit dem hohen Luftstrom ist gut in der Lage Schmutz und Staub anzuheben.

Dabei kann sich die Walze aufgrund des hohen Durchmessers auch nicht so schnell in Haaren verwickeln.

jimmy h9 pro test review 11

Weitere Pluspunkte gibt es für den sehr einfachen und ruhigen Lauf der Walze. Diese hat fast schon etwas Vortrieb von alleine. Auch Fugen sind kein Problem und diese werden sauber “ausgekehrt”.

Kurzum auf glatten Böden haben wir eine 100%ige Saugleistung, für kleinen bis mittelgroßen Schmutz.

Lediglich mit sehr grobem Schmutz, Heu, Kassenzetteln usw. hat der H9 Pro etwas Probleme.

 

Wie gut ist der H9 Pro auf Teppichen?

Normalerweise sind diese “Walzen” nicht so gut auf Teppichen. Dies ist auch sicherlich der Grund warum Jimmy noch eine “klassische” Bürste beilegt.

Allerdings sieht dies beim H9 Pro etwas anders aus. Viele der Sauger welche auch dieses Walzen Design nutzen, sind auf der Front recht offen gebaut Siehe z.B. der Dyson V12 Slim. Hierdurch können diese Modelle zwar besser größeren Schmutz aufnehmen, bauen aber kein großes Vacuum auf.

Auf Teppichen ist dies natürlich Gift! Anders der H9 Pro, dieser ist auch mit der Walzen-Bürste recht geschlossen gebaut. Zudem besitzt die Walze zwei Arten Borsten, weichere und härtere Borsten.

jimmy h9 pro test review 12

Hierdurch ist die Saugleistung auch mit der Walze auf Teppichen tadellos! Ich würde sogar sagen die “flauschige” Walze saugt auf Teppichen besser als die beiliegende klassische Bürste.

Im normalen Alltag hat der Jimmy H9 Pro sogar Tierhaare wunderbar von meinen Teppichen entfernt! Normalerweise ist dies für sehr viele Sauger ein großes Problem. Nur eine Handvoll High End Modelle macht dies so gut wie der H9 Pro.

Dabei arbeitet der H9 Pro auch sehr schön schnell! Du musst nicht oft oder sogar meist nur 1x über eine Stelle mit Tierhaaren fahren und diese werden sauber entfernt.

Sogar in meinem extrem Test mit Mehl schlägt sich der H9 Pro hervorragend, selbst gegen High End Modelle wie den Dyson V11 oder den Dreame T30. Ich sehe den Jimmy hier sogar knapp vor dem Dyson!

 

Lautstärke des H9 Pro

Leistungsstarke Akkusauger sind alle nicht leise! Willst du einen wirklich leisen Staubsauger, dann musst du zu einem “klassischen” Modell greifen.

Aber wie laut ist der Jimmy H9 Pro?

lautstärke

An sich geht es. Auf voller Leistung gehört er zwar sicherlich zu den lauteren Modellen, er ist aber nicht der lauteste.

Allerdings neigt der H9 Pro ähnlich wie andere Jimmy Modelle zu einem recht hochfrequenten Motor-Geräusch. Dies ist tendenziell etwas unangenehmer als etwas matter klingende Modelle.

 

Fazit

Der Jimmy H9 Pro ist ein herausragender Akkusauger! Dies vor allem aufgrund der hohen Motorleistung und dem sehr gelungenen Walzen-Bürste.

Letztere sorgt für eine hervorragende Saugleistung sowohl auf glatten Böden, wie auch auf flacheren Teppichen!  Hier bietet der H9 Pro die mit beste Saugleistung die ich jemals gesehen habe, lediglich die High End Modelle von Dreame, Dyson oder Tineco können da mithalten.

Erst auf sehr hohen Teppichen sind die etwas klassischeren Bürsten besser.

jimmy h9 pro test review 17

Dennoch hast du primär glatte Böden, flachere Teppiche und Teppichboden, dann saugt der H9 Pro herausragend. Dabei liegt die Bürste auch sehr schön stabil auf dem Boden auf und lässt sich gut navigieren.

Hinzu kommt noch ein gutes Filter-System und ein leichtes Entleeren. Lediglich ist der H9 Pro etwas auf der schwereren Seite.

Abseits davon habe ich aber nichts zu bemängeln und der Preis von unter 400€ (zum Zeitpunkt des Tests), ist absolut fair in Anbetracht der gebotenen Leistung.

JIMMY H9 Pro Akku Staubsauger...

  • Herausragende Saugleistung auf glatten Böden
  • Sehr gute Saugleistung auf Teppichen
  • Großer Lieferumfang
  • Gutes Filtersystem
  • Etwas schwerer
  • Kein Aufwendiges Display oder besonderer Automatik Modus

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Nur 1KG, dafür mit RTX 3050Ti und Linux! Das TUXEDO InfinityBook Pro 14 im Test

Wir haben uns bereits einige Notebooks des deutschen Linux Spezialisten TUXEDO angesehen. Allerdings ein Highlight haben wir uns noch aufgespart, das InfinityBook Pro 14! Das...

Windows 11 Startmenü brauchbar machen, Start11 im Test

Ich mag Windows 11 nicht und ich glaube so geht es vielen. Aus meiner Sicht bringt Windows 11 nichts Neues, ganz im Gegenteil. Gerade...

Stromsparen bei Überwachungskameras, mit welchen Modellen kannst Du sparen?

Smart Home und vor allem Überwachungskameras sind große Stromschlucker! Solche Geräte verbrauchen zwar an sich nicht gigantische Mengen an Strom, aber sie laufen 24/7...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.