Der iAmer 10W Outdoor Bluetooth Lautsprecher im Test

Bluetooth Lautsprecher gibt es in vielen Formen und Farben auf dem Markt. Der iAmer 10W Lautsprecher gehört optisch ganz klar zu den etwas auffälligeren Modellen.

Dieser soll durch ein robustes Gehäuse wie auch zwei 5W Treibern und einem Wasserschutz überzeugen.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-8

Allerdings gibt es soo viele Bluetooth Lautsprecher, kann sich hier der iAmer von der Masse absetzen?

Finden wir es im Test heraus!

 

Der iAmer 10W Bluetooth Lautsprecher im Test

Der iAmer iM9 ist ein recht kompakter Bluetooth Lautsprecher. Dieser kann sich beispielsweise komplett hinter einem iPhone 7 Plus verstecken.

Dennoch hat es der Hersteller geschafft zwei 5W Treiber in der Front zu verbauen und eine passive Membran auf der Rückseite.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-1

Dabei wird sowohl die Front wie auch die Rückseite durch ein recht robust anmutendes Lautsprechergitter aus Metall bedeckt.

Der restliche Rahmen des Bluetooth Lautsprechers besteht aus einem Gummi Plastik Mix welcher den iM9 auch im Falle eines kleinen Sturzes schützen sollte.

Ebenfalls ist der Lautsprecher nach IPX6 gegenüber Wasser geschützt. IPX6= Schutz gegen starkes Strahlwasser

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-2

Die Tasten zu Steuerung des iAmer sind auf dessen Oberseite angebracht. Hier finden wir den Ein/Ausschalter, Lauter und Leiser welche mit Vor- und Zurück doppelt belegt sind, Play/Pause und eine Bluetooth Taste welche auch zum Annehmen von Anrufen dient.

Also ja der iAmer iM9 verfügt natürlich auch über ein Mikrofon. Die Qualität der Freisprecheinrichtung würde ich vorsichtig als „mäßig“ einstufen. Im Notfall ausreichend aber sicherlich auch nicht perfekt.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-4

Auf Seiten der Anschlüsse verfügt der iAmer iM9 einen AUX Eingang, einen microUSB Eingang und einen microSD Karten Steckplatz.

Dieser ermöglicht die direkte Wiedergabe von MP3s und  FLAC Dateien (Speicherkarte Fat32 formatiert und nicht größer als 32GB).

 

Klang

Der iAmer iM9 klingt erstaunlich gut.

Ich muss zugeben als ich diesen das erste Mal gesehen habe, hatte ich etwas Zweifel am potenziellen Klang des Lautsprechers.

Im Allgemeinen gilt immer noch umso mehr Volumen ein Lautsprecher hat umso besser ist der Klang.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-6

Der iAmer iM9 ist allerdings relativ kompakt. Für diese Kompaktheit macht der Lautsprecher aber ordentlich Lärm.

Der iM9 Bluetooth Lautsprecher ist klar, sauber und laut. Dazu kommt ein recht satter Bass. Die Bass Wiedergabe ist hier durchaus überdurchschnittlich gut.

Aber auch die Höhen sind sehr ordentlich. Sowohl Stimmen wie auch Gesang ist klar und deutlich verständlich ohne dabei schrill zu sein.

Klar der iAmer ersetzt keine Stereo Anlage aber im Hobby Keller oder im Garten macht dieser einen sehr vernünftigen Job.

Erstaunlicherweise schafft es der iM9 Bluetooth Lautsprecher auch den Raum recht gut mit Klang zu füllen, andere kompakte Modelle sind meist sehr direktional was den Klang angeht.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-7

Auch ein größeres Rauschen oder Ähnliches konnte ich nicht feststellen.

Leider gibt es jedoch eine dicke Schwäche, die Sprachansagen! Das der iAmer iM9 laut ist will er Euch auch jedesmal beim Einschalten, Verbinden und Ausschalten zeigen.

Hierfür hat dieser eine wunderschöne Sprachansage einer chinesischen Dame, die Euch auf einer mittel-hohen Lautstärke mitteilt was gerade passiert. Könnte man diese Ansagen leiser schalten, wären diese noch okay, aber so sind diese etwas nervig.

 

 Fazit zum iAmer iM9

Der iAmer iM9 ist ein hervorragender Bluetooth Lautsprecher mit einer Schwäche. Dies wäre die laute und nervige Sprachansage, die unabhängig von der Gerätelautstärke agiert.

Wer damit leben kann, erhält mit dem iM9 einen gut klingenden Bluetooth Lautsprecher, welcher zudem auch gegen Wasser und Stürzte geschützt ist.

iamer-10w-ipx6-wireless-tragbare-lautsprecher-test-9

Auch verglichen mit den üblichen anderen Konkurrenten wie dem Anker SoundCore macht der iM9 eine gute Figur. Klanglich würde ich vielleicht den Anker minimal vorziehen, jedoch ist dieser auch nicht gegen Wasser oder andere äußere Einflüsse geschützt.

Zudem kann der iAmer iM9 Musik direkt von microSD Speicherkarten wiedergeben, was man leider auch nicht so oft findet.

Kurzum ein guter Bluetooth Lautsprecher welche in seiner Preisklasse definitiv zu den besseren Modellen gehört, rechnet nur mit der nervigen Sprachansage.

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.