Batteriegriff für Sony A7/ A7r / A7s von Neewer im Test

-

Batteriegriffe sind etwas Feines, nicht nur hat man die doppelte Akku Power auch verbessert sich die Griffigkeit der Kamera oftmals massiv, gerade bei der Sony A7 Serie ist dies ein nicht zu verachtender Vorteil.

Nach meiner Sony A77 welche eine etwas „massivere“ Kamera war, ist meine Sony A7r durchaus gewöhnungsbedürftig klein. Was natürlich ein Vorteil sein kann aber ebenso auch ein Nachteil.

Leider haben diese sehr kompakten Ausmaße in Kombination mit schweren Linsen den Nachteil, dass ich die A7r nicht mit einer Hand sicher händeln konnte.

Die Lösung für dieses Problems war offensichtlich, ein Batteriegriff musste her. Hier gibt es nun zwei Optionen den Original Sony VG-C1EM für fast 200€ kaufen oder sein Glück mit einem Nachbau versuchen.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Aber diese Frage klärte sich schnell für mich nachdem ich über den Neewer Batteriegriff Sony Alpha A7 A7R A7s stolperte. Nicht nur kostete er weniger als die Hälfte des Originals zudem brachte er eine Fernbedienung mit.

Da ein Fernauslöser eh ein must have ist, welchen ich ansonsten auch noch einmal kaufen müsste, viel die Entscheidung leicht.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Nach Erhalt des Neewer Erleichterung, der Batteriegriff machte einen guten Ersteindruck. Bei einem Preis von ca. 1/3 des Originals hatte ich eine sehr plastikhafte und billige Verarbeitung befürchtet aber dies war unbegründet, die Materialwahl ist zwar etwas weniger massiv als die der A7r aber das fällt in der Praxis nicht auf. Auch die Knöpfe besitzen einen guten Druckpunkt wenn auch hier erneut die Knöpfe an der A7r sich dennoch einen Ticken wertiger anfühlen.

Ähnliches gilt auch für die Drehregler, welche sich zwar sehr gut verwenden lassen aber beispielsweise nicht wie bei der Kamera selbst aus Metall sind, sondern aus einfachem Kunststoff.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Unterm Strich ist die Verarbeitung gut, in Anbetracht des Preises von um die 80€ vermutlich sogar sehr gut, aber dennoch einen Tick schlechter als die Sony selbst. Stört dies im Praxis – Einsatz? Nein tut es nicht, die Verarbeitung passt.

Das Anschließen an die A7r funktionierte problemlos, es muss lediglich die Batterieklappe entfernt werden, was mithilfe eines kleinen Schiebers an der Klappe recht einfach funktioniert.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Clevererweise lässt die Klappe sich nach dem Abmontieren einfach im Griff verstauen, sodass man nach einer Weile nicht vor dem Problem steht wo man damals die Klappe hingelegt hat.

Auf Seiten der Tasten am Griff ist alles wie beim Original von Sony. Ein Ein/Ausschalter, die AF/MF/AEL Taste, der Auslöser, zwei Drehräder und die C1 Taste sind vorhanden.

Aber wie sieht die praktische Nutzung aus? Zuerst ja, die Kamera liegt um einiges besser mit dem Griff in der Hand, nun ist es auch Möglich die Kamera sicher mit einer Hand zu halten.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Die Fernbedienung funktioniert zuverlässig und bietet einen großen Mehrwert gerade bei Stativ- aufnahmen.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Auch die zwei Akkus haben bei mir die Angst „oh mein Akku ist leer“ deutlich reduziert, Ihr müsst Euch lediglich klar sein, dass das Laden in der Kamera nicht mehr funktioniert! Also ohne ein Separates Ladegerät könnt ihr die Akkus nicht mehr laden.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Fazit

Würde ich den Neewer Batteriegriff empfehlen? Ja, die Verarbeitung ist OK, der Preis mehr als fair und vor allem die Fernbedienung stellt einen wahren Mehrwert dar.

Batteriegriff für Sony A7 A7r A7s von Neewer im Test Review Ferbendienung Akkus VG-C1EM Kamera DSLR

Auch Probleme mit „nicht unterstütztem Zubehör“ Meldungen hatte ich keine. Nach nun ca. 3 Wochen funktioniert der Griff absolut zuverlässig daher ist der Preis von rund 85€ vollkommen gerechtfertigt.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Neuste Beiträge

Synology BeeStation im Test, das NAS für den Normalnutzer als alternative zur WD My Book Cloud?

Mit der BeeStation bietet Synology ein neues NAS-System an, das sich stark von seinen anderen Systemen unterscheidet. Die BeeStation richtet sich nicht an erfahrene...

Seagate Exos 2X18 – 18TB HDD mit Dual-Actuator im Test

Festplatten sind in den letzten Jahren um einiges größer geworden. Allerdings gab es bei der Geschwindigkeit kaum nennenswerte Sprünge. So schaffen praktisch alle Festplatten in...

AMEGAT 100W 20.000 mAh Powerbank im superflachen Design im Test

AMEGAT bietet mit der PBQ2012 eine außergewöhnliche Powerbank an. Sie bietet 20.000 mAh Kapazität, laut Hersteller, sowie eine Ausgangsleistung von bis zu 100W nach...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.