5x durchsichtige Hüllen für das iPhone 7 Plus im Vergleich

Wer ein neues Smartphone hat will dieses in der Regel auch schützen. Für Besitzer des Diamant Schwarzen iPhones gilt dies besonders, selbst Apple empfiehlt irgendeine Art von Schutz.

Für die iPhones gibt es auch traditionell Unmengen an Hüllen auf dem Markt.

Jedoch will man in der Regel sein Smartphone sehen, dementsprechend macht eine durchsichtige Hülle durchaus Sinn.

Genau um solche schlanken und durchsichtigen Hüllen für das iPhone 7 Plus soll es in diesem Vergleich gehen.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-3

Hierfür habe ich 5 Modelle ausgewählt, die sich dem Vergleich stellen müssen. Welche ist die beste Silikon/TPU Hülle für das iPhone 7 Plus?

 

Die Modelle

Die mit Abstand teuerste Hülle in diesem Vergleich ist das Modell von Artwizz mit rund 17€, der Rest des Testfeldes liegt bei 6-8€.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-1

 

Passform, Gripp und Haptik

Grundsätzlich sind sich alle Hüllen auf den ersten Blick sehr ähnlich, jedoch gibt es Unterschiede, wenn man diese alle vor sich liegen hat.

Es sind Kleinigkeiten wie beispielsweise der Ausschnitt für Kamera oder die Tasten. Auch die Klarheit der Hüllen unterscheidet sich leicht.

Wichtig, alle Hüllen sind nicht zu 100% „glasklar“, sondern besitzen kleine Punkte in der Innenseite, welche vermutlich dem Schutz des iPhones dienen(bzw. das festsaugen an der Rückseite verhindern sollen).

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-14

Je nach Modell sieht man diese mehr oder weniger.

 

Artwizz NoCase für Apple iPhone 7 Plus

Die Hülle von Artwizz ist die teuerste im Test. Dies spürt man auch in einem gewissen Rahmen. Zum einen ist die Hülle ziemlich klar, lediglich die Poketech ist ungefähr gleichauf, zum anderen ist das Material etwas weicher und flexibler als bei den meisten anderen Modellen.

Dadurch ist das Anlegen der Hülle absolut problemlos und das Artwizz NoCase sitzt perfekt und trägt kaum bis gar nicht auf.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-19 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-20 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-21

Die Ausschnitte für die Kamera und den Ladeport/Lautsprecher ist passend und der Halt der Hülle in der Hand soweit gut.

Zwar sehe ich hier noch ein wenig Luft nach oben, jedoch ist dies schon eine Steigerung verglichen mit dem silbernen nackten iPhone 7 Plus.

Die Tasten des iPhones lassen sich immer noch gut drücken, allerdings gerade bei der Lautstärkewippe muss man etwas mehr Kraft aufwenden.

 

Swees iPhone 7 Plus Hülle

  • Gripp +
  • Haptik +
  • Passform +
  • Klarheit +
  • Druckpunkt Tasten ++

Die Silikon Hülle von Swees gehört ebenfalls zu den etwas flexibleren und „weicheren“ Modellen im Vergleich und ähnelt in diesem Punkt der Artwizz Hülle.

Dementsprechend lässt auch diese sich sehr gut anlegen und abziehen. Allerdings trägt die iPhone 7 Plus Hülle von Swees ein wenig mehr auf.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-9 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-10 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-11

Dies scheint allerdings beim Druckpunkt der Tasten zu helfen, welche mit der Hülle fast noch einen knackigeren Druckpunkt haben als ohne.

Der Ausschnitt für den Lade Port und die Lautsprecher ist sehr gut, selbiges gilt auch für die Kamera. Jedoch sitzt der Blitz nicht ganz genau mittig in seinem Loch und zum anderen ist der „Mute Switch“ an der Seite des iPhones etwas schlechter zu erreichen.

Am Gripp der Hülle und dem Gefühl in der Hand habe ich nichts weiter zu bemängeln.

 

Poketech TPU Hülle iPhone 7 Plus Hülle

  • Gripp +
  • Haptik ++
  • Passform +
  • Klarheit ++
  • Druckpunkt Tasten ++

Die Poketech TPU Hülle fürs iPhone 7 Plus ist das so ziemlich klarste Modell im Vergleich. Auch die Passform ist stark.

Kamera, Mute Switch, Ladeport und Lautsprecher sind perfekt ausgeschnitten, lediglich der Blitz sitzt nicht ganz zentriert in seinem Loch. Dieser wird allerdings auch nicht von der Hülle verdeckt, daher gibt es keine Beeinflussung der Funktion.

Der Druckpunkt der Tasten ist im Gegenzug wieder ziemlich perfekt. Diese besitzen einen knackigen Druckpunkt und lassen sich ohne mehr Kraftaufwand drücken.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-16 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-17 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-18

Grundsätzlich trägt die Hülle wenig auf, hier liegt diese zwischen dem Artwizz und dem Swees Modell.

Der Gripp ist auch hier gut und liegt etwas über dem nackten iPhone.

 

Profer iPhone 7 Plus Hülle

Die Profer iPhone 7 Plus Hülle gehört eher zu den etwas steiferen und weniger klaren Modellen im Vergleich. Jedoch sind die Unterschiede bei der Klarheit sehr, sehr gering, daher ist dies weiterhin nicht tragisch.

Punkten wiederum kann die Profer Hülle bei den Ausschnitten, welche ziemlich perfekt sind. Die Bonus Punkte dafür verliert die Hülle aber leider beim Drücken der Tasten wieder etwas.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-22 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-23 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-24

Ähnlich wie bei der Artwizz benötigt man ein Stück weit mehr Druck, in diesem Fall gerade für den Ein/Ausschalter.

Die Haptik der Hülle passt ansonsten soweit, den Gripp würde ich als mittelmäßig bezeichnen. Dieser entspricht ungefähr dem des nackten silbernen iPhones.

 

TERRAPIN TPU Schutzhülle iPhone 7 Plus Hülle

Bei der TERRAPIN TPU Schutzhülle sind die anfangs erwähnten Punkte in der Hülle am deutlichsten zu sehen.

Dies finde ich optisch nicht mal schlimm, jedoch reduziert dies etwas die Klarheit der Hülle, sollte die Euch wichtig sein.

Auch ist die TERRAPIN Hülle etwas steifer und härter von ihrem Material.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-12 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-13 5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-15

Trotzdem lässt sich die Hülle problemlos anlegen und abnehmen.  Auch die Passform ist perfekt! Die TERRAPIN TPU Schutzhülle fürs iPhone 7 Plus ist die Best passende Hülle im Vergleich.

Sie trägt kaum auf und die Anschlüsse und Ports sitzen perfekt positioniert in ihren Lücken. Auch der Gripp ist soweit ordentlich.

Jedoch der Druckpunkt der Tasten nicht gut. Zum einen benötigt man erhöhte Kraft um sie zu drücken zum anderen sind die Tasten mit dieser Hülle kaum bis gar nicht zu spüren.

Die Tasten gehen einfach flach in die Seitenwand über und sind nur ein wenig durch eine andere Textur zu spüren.

 

Fazit welche ist die beste Durchsichtige Hülle fürs iPhone 7 Plus?

In diesem Vergleich gibt es zwei Sieger. Zum einen die „Artwizz NoCase TPU Hülle für Apple iPhone 7 Plus“ welche durch eine gute Haptik, klasse Passform und hohe Klarheit punktet und zum anderen die „Poketech TPU Hülle fürs iPhone 7 Plus“.

Die Poketech ist zwar haptisch und auch von ihrer Passform ein wenig schlechter als das Artwizz NoCase, jedoch die Tasten lassen sich besser drücken und die Hülle ist deutlich günstiger.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-8

Zwar sind die drei anderen Hüllen in diesem Vergleich auch nicht schlecht, allerdings würde ich mich zwischen den beiden oben erwähnten entscheiden.

Die TERRAPIN Hülle hat zwar auch viele Pluspunkte, allerdings stört es mich dort das die Tasten nicht erfühlbar sind.

5x-durchsichtige-huellen-fuer-das-iphone-7-plus-im-vergleich-7

Wenn Euch nicht der etwas höhere Preis stört, bietet die Artwizz NoCase TPU Hülle die beste Leistung, die „Preis-Leistungs“ Alternative wäre hier die Poketech TPU Hülle (könnt einmal den Code FG6763Q2 versuchen ob dieser gültig ist für 1€ weniger).

 

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Kommentar verfassen