Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test (Lumix Classic Mini Basis Set)

So langsam kehrt der Herbst und auch der Winter ein. Die Ladengeschäfte beginnen schon mit dem Herausholen der Weihnachtsdekoration.

Daher möchte ich auch mit ein paar herbstlicheren Tests anfangen, passend zu dem was uns bevorsteht.

Beginnen wir mit dem „KRINNER Lumix Classic Mini Basis Set“. Bei den Krinner Lumix handelt es sich um eine kabellose LED Lichterkette, primär für den Weihnachtsbaum oder ein größeres Gesteck gedacht.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

 

Ich vermute die Wenigsten werden überhaupt wissen, dass es sowas wie kabellose Lichterketten für den Weihnachtsbaum gibt. Ich selbst habe mich bereits letztes Jahr mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Ich war es schlicht und ergreifend Leid mit diesen kabelgebundenen Dingern herumzuhantieren. Hantieren ist hier auch vermutlich der absolut richtige Ausdruck. Man bleibt dauernd irgendwo mit dem Kabel hängen. Dann gibt es oben noch eine Lücke, welche einem nachträglich auffällt und  man dann dort aber keine Kerze mehr anbringen kann, da es mit der Kabellänge nicht mehr passen würde.

Kurzum man kann seinen Weihnachtsbaum nicht so dekorieren wie man möchte, man muss ihn so gestalten, dass das Kabel passt.

Dazu kommen noch Probleme wenn eine Kerze defekt ist, die halbe Kette nicht mehr geht und man ewig suchen muss bis man den Schuldigen gefunden hat.

Ich war es dann im letzten Jahr leid als die Kette schon mit drei defekten Lampen (ja es war noch eine mit „Glühbirnen“) aus der Box kam, es musste eine Alternative her. Aber was? Klassische Kerzen? Nein, das ist mir einfach zu gefährlich, wenn auch schön, aber mit Kindern und Tieren im Haus ist das schon ein gewisses Risiko.

Daher Akkus oder Batterien. Voriges Jahr hatte ich noch mein Glück mit „Billigen“ LEDs Kerzen versucht, was allerdings auch schon sehr gut geklappt hat.

Dieses Jahr wird aber geupgraded mit dem KRINNER Lumix Classic Mini Basis Set.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Dieses kleine Set beinhaltet erst einmal 12 Kerzen, es ist aber auch in diversen alternativen Größen und Formen erhältlich. Es ist auch möglich es später noch zu erweitern, sollte man dies wollen (was ich vermutlich tun werde).

Geliefert werden die Krinner in einer sehr edlen, stabilen Box, hier sieht man auf den ersten Blick, dass es sich nicht um irgendwelchen China- Billig- Kram handelt, sondern um ein Premium- Produkt.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Neben den 12 Kerzen, welche in einer Schaumstoffmatte untergebracht sind, befinden sich noch die Fernbedienung und ein kompletter Satz Batterien in der Box.

Die Box, in welcher die Krinner geliefert werden, ist zudem hervorragend geeignet die Kerzen nach Benutzung wieder einzupacken.

Im Normalfall bewahre ich meine Weihnachtsdekoration irgendwo auf einem Schrank fürs nächste Jahr auf und gerade wie bei diesen Kerzen bietet sich das Aufbewahren in der Originalbox an. Daumen hoch dafür, hier hat man sich bei der Präsentation und Funktionalität wirklich Mühe gegeben.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Die Mini – Kerzen (so klein sind die Mini – Kerzen im Übrigen gar nicht, wie ich finde) sind sehr schlicht in einem klassischen Elfenbeinfarbton gehalten, lediglich die Fußklammer ist in der üblichen Weihnachtsbaum Tarnfarbe.

Der obere Teil der Kerze, also die Flamme, ist nicht aus Glas gefertigt, wie man anhand der Bilder denken könnte, sondern ebenfalls aus Plastik. Dies fällt beim Betrachten allerdings nicht auf und hat vermutlich praktisch mehr Vor- als Nachteile.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Innerhalb dieser Flamme sind zudem einige Glitterpartikel eingelassen, welche für ein zusätzliches Funkeln sorgen sollen.

Sowohl die Kerzen als auch die Fernbedienung werden von AAA Batterien, also den normalen kleinen Batterien, betrieben, alternativ kann man auch Akkus verwenden.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Um die Batterien in die Kerze einzusetzen wird einfach der „Fuß“ abgedreht und fertig. Dieser Fuß zum Befestigen der Kerze ist im Übrigen fest mit dieser verbunden. Allerdings lässt sich die Kerze auf dem Fuß ein wenig kippen, sodass man diese immer nach oben, gerade ausrichten kann, auch wenn der Ast etwas schrägt ist.

Um die Kerzen einzuschalten muss man nun einfach auf der Fernbedienung „ein“ drücken (die obere Taste), die Fernbedienung funktioniert auch mit zwei AAA Batterien, welche ebenfalls im Lieferumfang sind.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Fertig, nun leuchten die Kerzen vor sich hin, um diese nun in den Flackermodus zu schalten, muss der Einschalter zweimal schnell gedrückt werden.

In diesem Modus flackern die Kerzen ein wenig um das Licht einer echten Kerze besser zu simulieren. Und ja, ein Fehlen dieses Modus wäre für mich fast ein NoGo. Es haucht dem Weihnachtsbaum / der Weihnachtsdeko viel mehr Leben ein und ist einfach schön.

Das Licht der Kerzen ist im übrigen nicht Kalt wie man es früher von LEDs kannte sondern angenehm Warm.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Noch ein paar Worte zur Fernbedienung, diese ist eine Infrarot- Fernbedienung, dem entsprechend muss zwischen ihr und den Kerzen Sichtkontakt bestehen.

Wenn dieser besteht, ist die Reichweite sehr hoch (ich würde an die 10m schätzen). Je nach Astdichte des Weihnachtsbaumes ist das mit dem Sichtkontakt natürlich nicht immer zu 100% gegeben, aber im Normalfall gehen die Kerzen problemlos an. Sollte doch mal eine aus bleiben, reicht es zumeist einfach etwas mit der Fernbedienung in der Hand, hin- und herzuschwenken, also ein Aufstehen von der Couch ist eigentlich nicht nötig.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Zu guter Letzt noch etwas zur Batterielaufzeit. Für meinen kleinen Batterietest habe ich mir vier Kerzen genommen. Zwei davon mit den mitgelieferten Batterien und zwei mit einfachen AAA Akkus ausgestattet und diese dauerleuchten lassen.

Die Kerzen mit den AAA Akkus (Eneloop AAA 800mAh) leuchteten 98 Stunden am Stück. Die mit den Batterien schafften sogar 117 Stunden(zugegeben die mitgelieferten Batterien erschienen mir sehr hochwertig).

Wenn man davon ausgeht, dass diese zu Weihnachten ca. 8 Stunden am Tag leuchten, reicht also alleine der mitgelieferte Satz Batterien für rund 14 Tage. Kurzum mit zwei Batterien, guter Qualität, pro Kerze sollte man über Weihnachten auskommen und selbst wenn man mit drei rechnet bekommt man 40 Stück bereits für ca. 11€ bei Amazon.

Und auch einfache AAA Akkus bekommt man für rund 16€ (12er Set) von daher würde ich nicht sagen, dass der Verbrauch an Batterien gegen die kabellosen Krinner Kerzen spricht.

Kommen wir langsam zum Abschluss.

Ich persönlich würde generell nicht auf kabellose Lichterketten an meinem Weihnachtsbaum verzichten wollen. Das Anbringen am Baum ist so viel entspannter und man ist vollkommen frei zu bestimmen wo eine Kerze hin soll oder auch nicht.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Zudem hat man nicht im kompletten Baum dieses lästige Kabel hängen, was auch optisch nicht zwingend schön ist.

Von daher kann ich nur zu kabellosen Lichterketten raten und auch aus vollster Überzeugung zu den Krinner Exemplaren. Wobei ich vielleicht für einen großen Baum eher das normale „Classic“ Set + ein Erweiterungsset wählen würde.

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

 

Sollte ich es zudem noch nicht erwähnt haben, gibt es alle Kerzen auch noch in diversen Farben von Rot bis Silber ist alles dabei. Ich meine sogar welche mit Swarovski-Steinen gesehen zu haben(wobei ich hier nicht wissen will was diese kosten).

 

Kabellose LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum von Krinner im Test Review Vergleich Weihnachten Beleuchtung Lumix Classic Mini Basis Set

Zugeben 50€ für 12 Kerzen ist schon ein gehobener Preis, aber es ist Weihnachten, da gibt man für unnützere Dekorationen viel mehr Geld aus als für so etwas Nützliches und Schönes. Dennoch der Preis ist vermutlich der einzige wirkliche Kritikpunkt, der am Ende bleibt.

Aber gut, wenn sie dafür lange und viele Weihnachten halten, will ich nichts gesagt haben (ja, es gibt auch billigere Exemplare, aber damit habe ich die Erfahrung gemacht, dass von 20 direkt 2 kaputt sind und es nach Weihnachten nochmal 3  Kerzen weniger sind).

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org
4 Comments
frankkl

Oh nein,
zuanfang schon zu grossenteilen defekt wer kauft den bescheidene SunJas LED Lichter !

Dann lieber diese Krinner damit hat man dann Jahrelang ruhe,
wieso eigendlich diese recht hochpreisigen Akkus wenn man so viele (12 + 6 Akkus) ein , zweimal im Jahr aufladen muss
wären dann gute preiswerte Standardakkus nicht ausreichend ?

Reply
Michael Barton

Hi,

ja diese billig Dinger sind naja, sagen wir es so es werden von Jahr zu Jahr weniger. Von den Akkus hatte ich noch einige rumliegen daher habe ich diese genutzt aber ja für die meisten Nutzer wird es sich eher lohnen ein groß pack Batterien zu kaufen und damit ruhe zu haben.

Reply
frankkl

So wir hatten diese Krinner Lumix Classic Mini gekauft,
einmal das Basis-Set mit 12 Weihnachtbaumkerzen und dazu noch ein Erweiterungs-Set mit 6 Weihnachtsbaumkerzen sodas wir 18 Weihnachtsbaumkerzen für einen mittelgrossen Weihnachtsbaum haben.

Sind sehr zufrieden seid Heiligabendhaben wir die ständig an und nach 10 Tagen leuchten die immer noch so schön wie am ersten Tag,
insgesamt haben uns die 18 kabellosen Weihnachtsbaumkerzen 62 Euro gekostet bei der qualität akzeptabel hatte diesmal richtig spass gemacht den Weihnachtsbaum zuschmücken !

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.