Test: Tineco Floor One S5, gehört in jeden Haushalt!

-

Nass-Trocken oder “Waschsauger” sind eine der besten Erfindungen der letzten Jahre, wenn es darum geht die Haushaltsführung zu erleichtern.

Ich habe gerade einen Welpen in meinem Haushalt dazubekommen und dies erfordert regelmäßiges feuchtes Durchwischen. Mit einem klassischen Eimer und Lappen ist dies einfach ein Elend!

Mein erster Tineco, damals noch der S3, hat diesen Vorgang absolut revolutioniert. So sehr, dass sich 3! Freunde von mir ebenfalls einen Tineco gekauft haben und keiner hat es bereut.

tineco floor one s5 test 8

Nun hat Tineco aber eine neue Generation auf den Markt gebracht, die S5 Serie. In dem Test heute soll es um den Tineco Floor One S5 gehen, in der nicht Pro oder Combo Version.

Wollen wir uns einmal ansehen was dieser kann!

An dieser Stelle vielen Dank an TIneco für das Zurverfügungstellen des Floor One S5 für diesen Test!

 

Der Tineco Floor One S5 im Test

TIneco setzt beim Floor One S5 auf das typische Design der aktuellen Waschsauger.  So handelt es sich hier um einen so genannten Stick-Sauger. Heißt alle Komponenten des Waschsaugers sind im Stiel untergebracht.

tineco floor one s5 test 2

Dieses Design für Staubsauger ist vor allem in der USA sehr beliebt und macht hier natürlich Sinn. So verfügt der Floor One S5 über gleich zwei Wasser-Tanks. Einen Frischwassertank und einen Brauchwassertank.

Diese Tanks sind mit 0,8L bzw. 0,7L angenehm groß! Dies ist ein gutes Stück mehr als z.B. beim älteren TIneco Floor One S3, weshalb du hier deutlich länger am Stück arbeiten kannst.

tineco floor one s5 test 11

Im Schmutzwassertank findet sich zudem ein Feinstaubfilter. Dieser wird aber eigentlich gar nicht benötigt, denn der Staub wird sehr gut vom Wasser gebunden.

Aufgrund der großen Tanks ist der Floor One S5 natürlich auch etwas schwerer. Wobei dies in der Praxis nur bedingt eine Rolle spielt. Aufgrund des Waschsauger Designs verfügt der Tineco über eine sehr ausgeprägte Bodenwalze. Diese dient hier fast wie eine Art Standfuß. Genau genommen kannst du den S5 sogar frei hinstellen.

tineco floor one s5 test 9

Hierdurch liegt das meiste Gewicht auf dem Boden auf und das Arbeiten geht gut von der Hand. Durch die große Putz-Walze treibt sich der S5 auch gefühlt fast von alleine an. Der benötigte Kraftaufwand ist also wirklich überschaubar.

Zur Steuerung verfügt der Floor One S5 über drei Tasten am Handgriff und ein großes Display auf der Oberseite. Bei letzterem handelt es sich um ein richtiges LCD Display, das dir Systeminformationen und Akkustand anzeigt.

Neben dem Floor One S5 liegt eine zusätzliche Walze, Putzmittel und die Reinigungsstation mit im Lieferumfang.

 

Wie funktioniert der Floor One S5?

Der Floor One S5 ist eine Mischung aus Staubsauger und Putzsystem. Du kannst also mit dem Nass-Trocken-Sauger gleichzeitig feucht Putzen und Staubsaugen. Aber wie funktioniert das Ganze?

Der Floor One S5 besitzt eine weiche Stoff-Walze in seinem Fuß. Diese Walze wird von oben automatisch mit Wasser besprüht. Dieses Wasser stammt aus dem Frischwasser-Tank.

tineco floor one s5 test 6

Die Walze rotiert und “schrubbt” damit deinem Fußboden. Da konstant Wasser auf die Walze gegeben wird, wird Schmutz ausgespült und in den Saugkanal geschleudert.

Hier wird das Wasser abtransportiert und im Schmutzwasser-Behälter gesammelt. Selbiges gilt natürlich auch für normalen Schmutz und Staub. Diese werden ebenfalls von der Stoff-Walze aufgehoben und abtransportiert.

 

Wie gut putzt und saugt der Floor One S5?

Ich sage es ganz klar, du wirst extrem überrascht sein wie gut der Floor One S5 putzt! Ja es ist schwer irgendjemanden im Internet bei sowas zu vertrauen, gerade wenn dieser Affiliate Links nutzt, aber der Floor One S5 bzw. Der Floor One S5 Pro war bei meinem Welpen ein absoluter Lebensretter.

Grundsätzlich kann der Floor One S5 folgendes problemlos entfernen:

  • Ausgelaufene Flüssigkeiten (auch zuckerhaltig)
  • Dickflüssige Pasten wie Marmeladen oder Soßen
  • Normaler Staub
  • Haare (in einem gewissen Rahmen)
  • Fußabdrücke von Fliesen
  • Schlammige Fußabdrücke
  • Kleinere Krümmel

Das genaue Putzergebnis hängt natürlich stark vom genauen Fleck und deinem Untergrund ab. Auf meinem Fliesenboden bin ich aber jedes mal wieder beeindruckt wie gut und sauber der Floor One S5 putzt!

Der Hund ist draußen durch den Schlamm gelaufen? Kein Problem, die Fußabdrücke sind in Windeseile weg.

tineco floor one s5 test 17

Es ist eine Flasche ausgelaufen oder in der Küche der Löffel mit Tomatensoße heruntergefallen? Auch absolut kein Problem!

Der Floor One S5 entfernt solche Verschmutzungen wirklich beeindruckend gut. Es gibt lediglich eine handvoll Dinge womit sich der Floor One S5 etwas schwer tut.

  • Sehr stark Fettiges (z.B. Mayonnaise)
  • Sehr große Mengen an Haaren
  • Sehr große Partikel (Blätter usw.)

Ein paar Tropfen Bratensoße sind absolut kein Problem. Hast du allerdings wirklich große Mengen an Fett, dann kann es zu Problemen kommen. Die Soße oder die Mayonnaise wird in der Regel gut aufgenommen, aber es bleibt gerne ein Fettfilm auf dem Boden zurück. Auch die Walze kann etwas verfetten. Dies ist auch nicht unerwartet, Fett lässt sich in der Regel auch nicht so gut ausspülen.

Große Mengen an Haaren sind nicht direkt ein Problem. Diese werden ohne Probleme aufgesaugt, können aber hinter der Bürste verkleben. Hier ist dann nach einer gewissen Zeit eine manuelle Wartung nötig.

Blätter, Laub und anderer größerer Schmutz wird nicht vom Floor One S5 aufgesaugt. Cornflakes sind so das größte was der S5 gut schafft.

Abseits davon ist aber die Reinigungsleistung ziemlich perfekt! Selbst mit etwas tieferen Fugen in Fliesen kommt der Waschsauger gut klar! Die Bürste ist dick genug auch diese zu erreichen.

tineco floor one s5 test 18

Ich habe derzeit einen Welpen in der Wohnung und der Tineco S5 nimmt mir hier doch einiges an Stress ab. Einfach mal kurz einen Fleck wegputzen ist von “Eimer holen, Eimer füllen, Lappen nehmen usw.”. Dies war nicht nur nicht spaßig, sondern hat lange gedauert.

Den Tineco nimmst du einfach von seiner Ladestation und es geht los!

 

Automatische Saugkraft

Der Floor One S5 besitzt einen Sensor der erkennt wie viel Schmutz du gerade saugst und regelt entsprechend die Saugkraft.

Hierbei handelt es sich um einen optischen Sensor, ähnlich wie bei einem Rauchmelder. Gehen Partikel durch den Lichtstrahl, dann weiß der Waschsauger “hey du saugst gerade Schmutz”. Entsprechend wird die Saugleistung hochgeregelt und auch wieder herunter.

Dies hilft massiv die Akkulaufzeit zu verlängern. Natürlich kannst du auch manuell die Saugkraft auf 100% stellen. Hierfür gibt es eine Taste am Handgriff.

 

Funktioniert der Floor One S5 auch auf Teppichen?

Kannst du den Floor One S5 auch auf Teppichen nutzen? Die Antwort ist jein! Der Floor One S5 funktioniert auch auf Teppichen, wie gut hängt aber vom Teppich ab.

Auf flacheren Teppichen oder Teppichboden kannst du den Floor One S5 durchaus nutzen um den Teppich “aufzufrischen” oder Flüssigkeiten aus diesem zu saugen.

Hast du z.B. einen Welpen und es passiert mal ein “Unfall”, dann kannst du diesen durchaus auch auf Teppichen mit dem S5 entfernen. Zudem werden Teppiche etwas frischer wenn du diese mit dem S5 bearbeitest.

Umso höher allerdings der Teppich ist, umso schlechter wird das Reinigungsergebnis. Zudem kannst du natürlich keine Tiefenreinigung erwarten.

Du brauchst also für Teppiche schon noch einen normalen Staubsauger um auch Tierhaare usw. gut zu entfernen.

 

Flüssigkeiten Aufsaugen?

Zwar ist dies kein “empfohlener” Einsatzzweck, aber du kannst den Floor One S5 auch nutzen um kleinere Mengen ausgelaufener Flüssigkeit abzusaugen.

Ist mal eine Flasche umgekippt ist dies also kein Problem.

 

Wartung, die Selbstreinigung macht die meiste Arbeit

Natürlich musst du den Floor One S5 auch gelegentlich mal reinigen. Die meiste Arbeit übernimmt hier die Selbstreinigung.

Du kannst den Floor One S5 auf seine Ladestation stellen und die Selbstreinigung starten. Diese spült die Walze mit größeren Mengen Wasser durch, lässt den Saugmotor auf 100% fahren usw.

Hierdurch werden die meisten Verschmutzungen automatisch entfernt und du musst lediglich den Schmutzwassertank leeren.

Gelegentlich musst bzw. solltest du den Floor One S5 aber auch manuell reinigen. Hierzu zählt das entfernen der Walze. Hinter dieser neigen so Haare zu verkleben.

Solche manuellen Reinigungen sind aber nur alle X Wochen nötig.

 

Fazit

Hast du Kinder oder Fellnasen, dann ist ein Waschsauger wie der Floor One S5 von Tineco ein Segen! Als Hundebesitzer, der derzeit einen Welpen in der Wohnung hat, kannst du dir nicht vorstellen, wie oft mein Floor One S5 täglich zum Einsatz kommt.

Der Hund ist durch Schlamm gelaufen und hat nun die weißen Fliesen in der Wohnung ruiniert? Dies ist jetzt kein Drama mehr! Einfach schnell den Floor One S5 von seiner Station holen, einmal drüber putzen und fertig!

tineco floor one s5 test 14

Fußabdrücke, Schlamm, ausgelaufene Flüssigkeiten usw. sind überhaupt kein Problem für den Floor One S5! Dieser putzt einfach beeindruckend gut, anders kann ich es nicht sagen.

Ich habe diesen bzw. den Vorgänger mehrfach im Freundeskreis empfohlen und dort hat niemand den Kauf bereut! Die Tineco Modelle sind einfach alle klasse und wirkliche Hilfen im Alltag.

Verglichen mit dem günstigeren One S3 hat sich zwar die Saugleistung nicht massiv verbessert, aber die größeren Tanks des One S5 sind durchaus praktisch im Alltag. Der Sprung auf den One S5 Pro hingegen ist meist unnötig.

Aber der Floor One S5 hat doch auch Schwächen, oder? Klar, zwar kann der Floor One S5 auch saugen, dennoch ersetzt dieser keinen regulären Staubsauger. Mal ein paar Haare oder Staub nimmt der Floor One S5 tadellos mit, hast du aber extreme Verschmutzungen ist doch ein normaler Staubsauger angesagt.

tineco floor one s5 test 15

Ähnliches gilt auch für Teppiche. Der Tineco kann zwar Teppiche etwas auffrischen, aber nicht Staub aus den Tiefen ziehen.

Dennoch gehört ein Tineco Waschsauger in jeden Haushalt, davon bin ich fest überzeugt! Der Floor One S5 kann besonders aufgrund der hohen Putz/Saugleistung, einfachen Nutzung und der großen Wassertanks überzeugen.

tineco floor one s5

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Neuste Beiträge

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Das beste QNAP NAS für den Heimnutzer/kleines Büro 2024, QNAP TS-462 Test

Mit der Turbo Station TS-462 bietet QNAP ein ausgesprochen interessantes NAS an. So bietet dieses einen Intel Prozessor, 2,5 Gbit LAN, 4 Festplatten Schächte...

Langzeiterfahrung mit LiFePO4 Akku von Power Queen (und ECO-Worthy), wie hat die Kapazität sich gehalten?

Vor rund einem Jahr habe ich den Power Queen 12,8V 100Ah LiFePO4-Akku Auto-Heating auf Techtest getestet. Dort war ich mit dem Akku sehr zufrieden....

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.