Realme GT 5G im Test, „Never Settle“ richtig gemacht?

-

Mit dem „GT“ bietet Realme ein neues Smartphone an, dass etwas in die Fußstapfen von OnePlus tritt. Das Realme GT ist mit rund 500€ sehr fair eingepreist, vor allem wenn wir uns die Hardware ansehen!

  • Snapdragon 888 SoC
  • 120HZ OLED Display
  • 12GB RAM
  • 256GB Speicher

Gerade wenn dir Performance wichtig ist, ist das Realme GT ein echt attraktives Smartphone! Aber wo ist der Haken? Warum kostet das Realme GT so viel weniger als viele Konkurrenten mit vergleichbarer Hardware?

realme gt test 1 1

Finden wir genau dies im Test heraus! Kann hier das Realme GT überzeugen und wo liegen die Schwächen? Finden wir es heraus.

An dieser Stelle vielen Dank an Realme für das Zurverfügungstellen des GT für diesen Test.

 

Das Realme GT 5G im Test

Es gibt das Realme GT in verschiedenen Farben. Willst du es auffällig nimm die Version in „Racing Yellow“, welche wirklich sehr knallig ist.

realme gt test 1

Wählst du eine etwas normalere Farbe wie Blue, dann ist das Realme GT ein vergleichsweise dezentes Smartphone. Dies gilt gerade für den Kamera-Buckel, welcher hier fast schon minimalistisch wirkt, verglichen mit den Flaggschiff Smartphones.

Ansonsten haben wir aber das übliche High End Design. Auf der Front findet sich Glas, auf der Rückseite findet sich „Glas“ und eingefasst wird das Ganze von einem “poliertem Aluminium-Rahmen“. Warum „Glas“ und “Aluminium” in Anführungszeichen? Realme setzt hier auf Plexiglas bzw. Kunststoff. Dieses fühlt sich durchaus gut an, ist aber nicht ganz so hart und massiv wie echtes Glas. Ich denke dies ist ein Kompromiss der zu verkraften ist, in Anbetracht des Preises.

realme gt test 4

Erwartest Du aber eine High End Haptik, dann könntest du böse überrascht werden.

Grundsätzlich fühlt sich das Realme GT aber sehr gut und ausreichend wertig an. Es ist allerdings auch sehr rutschig! Ich würde dieses nur mit Hülle nutzen.

Wie bei modernen Smartphones haben wir auch beim Realme GT ein frontfüllendes Display. Dieses verfügt lediglich im oberen linken Bereich über eine kleine Aussparung für die Kamera.

realme gt test 2

Der Einschalter des Smartphones ist auf der rechten Seite angebracht, während die Lautstärkewippe links ist. Diese Aufteilung war für mich im ersten Moment etwas ungewohnt.

Auf der Unterseite finden wir wie üblich den USB C Ladeport und den primären Lautsprecher. Das GT verfügt zudem über einen 3,5mm Kopfhöreranschluss!

realme gt test 3

Die Rückseite wird lediglich von einem kleinen Kamera-Buckel und drei Modulen bewohnt. Der Fingerabdruckscanner sitzt beim Realme GT unterm Display.

 

Display

Im Realme GT ist ein 6,43 Zoll AMOLED Display verbaut, mit einer Auflösung von 2400×1080 Pixeln. Klar gesagt, Realme hat hier beim GT nicht gespart!

Das Display des Realme GT sieht klasse aus. Ja wir haben nur eine “Full HD” Auflösung, aber das stört in der Praxis 0. Full HD auf 6,x Zoll ist absolut okay und vernünftig.

Dabei sind aber Farben top, die Kontraste OLED typisch perfekt und selbst die maximale Helligkeit ist klasse. Die Blickwinkel passen und auch die Farbabstimmung des Displays ist gut getroffen.

Dieses kommt qualitativ zwar nicht ganz an ein S21 Ultra ran, aber wir bewegen uns hier auf einem derartig hohen Level, das dies kaum auffällt ohne einen direkten Vergleich.

Zudem verfügt das Display auch über 120Hz, wodurch Bewegungen und Animationen super weich wirken. Und ja dies macht wirklich einen Unterschied was die subjektive “Flüssigkeit” des Displays und die wahrgenommene Systemleistung angeht.

 

Lautsprecher

Das Realme GT setzt erfreulicherweise auf einen Stereo-Lautsprecher Aufbau. Hierbei wird neben dem primären Lautsprecher auch die Ohrmuschel für die Medien Wiedergabe genutzt.

Hierdurch wirkt der Klang des Smartphones deutlich breiter und voller. Die Lautsprecher sind dabei nicht ganz so gut wie beim S21 Ultra oder iPhone 12 Pro, klingen aber ordentlich.

Kurzum, Daumen hoch für den Stereo-Aufbau und die Lautsprecher an sich! Wir sind hier nicht ganz auf dem Level der 1000€ Flaggschiffe, aber nur knapp darunter.

 

Die Kamera

Die Kamera war der spannendste Punkt am Realme GT. Bei den meisten High End Smartphones zahlst du im Grunde nur für die Kamera, welche den großen Unterschied ausmacht.

realme gt test 6

So verfügt auch das Realme GT über drei Kamera-Module.

  • Hauptkamera 64 MP F1.8
  • Weitwinkelkamera 8 Megapixel F2.3
  • Makrokamera 2 Megapixel

Hier ist auch klar ersichtlich, dass Realme etwas gespart hat. Bei dem primären Sensor handelt es sich zwar um den vernünftigen Sony IMX682, dieser ist aber auch kein High End Sensor.

Die Weitwinkelkamera ist auch klar technisch nicht auf dem Level der High End Flaggschiffe und von der Makrokamera brauchen wir gar nicht erst anfangen.

Aber wie sieht es in der Praxis aus? Sind hier die Unterscheide wirklich so groß? Schauen wir uns gleich Vergleichsbilder zwischen dem Realme GT, iPhone 12 Pro und dem Samsung Galaxy S21 Ultra an.

6 iphone 12 pro
Apple iPhone 12 Pro

6 realme gt
Realme GT

6 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

10 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

10 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

10 realme gt
Realme GT

13 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

13 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

13 realme gt
Realme GT

20 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

20 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

20 realme gt
Realme GT

Nach dem Betrachten der Testbilder war ich positiv überrascht! Was die Schärfe, Dynamik und auch die Farbwiedergabe angeht, stehen diese den großen Flaggschiffen nichts nach, zumindest bei Tag.

Das Realme GT neigt allerdings zu einem deutlich bunteren Bildstyle. Dies ist natürlich Geschmacksache. Hier und da sind Bilder schon arg bunt und knallig, allerdings mag ich es tendenziell etwas bunter.

In der Erinnerung sind die Himmel eh immer blauer und das Gras grüner. Sucht Ihr aber möglichst neutrale Aufnahmen, dann ist das Realme GT eher weniger etwas für Euch.

Wo das Realme GT etwas schwächelt ist bei den sekundären Kameras. Wir haben keine gesonderte Zoom-Kamera. Daher sind Aufnahmen ab einem 2x Zoom gerade dem S21 Ultra signifikant unterlegen.

15 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

15 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

15 realme gt
Realme GT

Auch die Weitwinkelkamera ist sicherlich nicht die beste.

11 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

11 realme gt
Realme GT

11 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

17 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

17 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

17 realme gt
Realme GT

14 iphone 12 pro
iPhone 12 Pro

14 realme gt
Realme GT

14 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra

Die Aufnahmen dieser passen. Diese sind den normalen Bildern ähnlich genug und auch die Dynamik und die Farben sind okay. Allerdings solltest du nicht groß zoomen. Gerade an den Bildrändern werden die Aufnahmen recht weich.

 

Performance

Was den SoC angeht setzt Realme nur auf das Feinste vom Feinen, also den Snapdragon 888. Bei diesem handelt es sich um den High End SoC aus dem Hause Qualcomm für das Jahr 2021.

Und so viel ist direkt klar, Du wirst selbst für deutlich mehr Geld auf der Android Seite kaum ein Smartphone finden mit mehr Power! Der Snapdragon 888 ist aktuell der schnellste SoC den Du in einem Android Smartphone finden kannst.

Schauen wir uns aber dennoch ein paar Benchmarks an.

screenshot 2021 07 24 15 50 08 92 screenshot 2021 07 24 15 51 55 10 screenshot 2021 07 23 18 10 05 29 screenshot 2021 07 23 18 12 07 74 screenshot 2021 07 24 13 43 46 61 screenshot 2021 07 24 13 44 51 53 screenshot 2021 07 24 13 51 07 54 screenshot 2021 07 24 13 52 33 46

 

 

In der Praxis

In der Praxis läuft das Realme GT hervorragend! Die Benutzeroberfläche läuft super weich und flüssig. Dies natürlich aufgrund des Snapdragon 888, aber auch das 120Hz Display trägt hier seinen Teil bei.

Dies gilt auch für Spiele und andere Anwendungen. Ich konnte hier nichts finden was auf dem Realme GT nicht lief oder schlecht lief.

realme gt test 5

In diesem Punkt ist das Realme GT ein wahres Flaggschiff Smartphone, anders kann ich dies nicht sagen. Ähnliches gilt auch für den 4G Empfang und das WLAN.

Selbst der Fingerabdruckscanner funktioniert super!

 

Fazit

Kompromisse müssen eigegangen werden, wenn Du ein High End Smartphone für 500€ kaufen möchtest! Auch beim Realme GT gibt es solche Kompromisse.

  • Der Rahmen und auch die Rückseite sind aus Kunststoff
  • Die Weitwinkel-Kamera kann nicht mit S21, iPhone 12 usw. mithalten
  • Keine Zoom-Kamera
  • Kein Wasserschutz
  • Kein kabelloses Laden

Ich denke den offensichtlichsten Kompromiss müssen wir bei der bzw. den Kameras eingehen. Die Hauptkamera des Realme GT ist völlig Okay! Diese produziert sehr bunte Bilder, welche aber bei Tag generell nicht schlechter sind als von den “Großen”. Hier wirst du kaum einen  Unterschied zu einem 1000€ Gerät bemerken. Die Weitwinkelkamera ist da eine etwas andere Sache. Diese produziert durchaus ansehnliche Bilder, aber hier ist ein klarer Unterschied zu sehen. Noch deutlicher ist dies beim Zoom.

realme gt test 8

Auch haben wir nur ein Kunststoffgehäuse. Ich nutze meine Smartphones eh mit Hülle, daher würde ich da keinen Unterschied bemerken, machst du dies aber nicht, könnte es bei dir anders aussehen.

Der fehlende Wasserschutz und kabellose Laden sind die klassischen Eckpunkte an denen zuerst gespart wird.

Wo sind die Stärken des Realme GT?

  • Die Performance des Smartphones ist dank Snapdragon 888 herausragend! (schneller als das S21 Ultra)
  • Die Hauptkamera ist mehr als ordentlich
  • Das Display sieht top aus
  • 120Hz Display und daher super weiche Animationen
  • Gute Akkulaufzeit
  • Stereolautsprecher

Die größte Stärke des Realme GT ist klar die Performance. Der verbaute Snapdragon 888 ist der High End SoC für das Jahr 2021 und entsprechend läuft auch das Smartphone. Hinzu kommt das 120Hz Display, wodurch Animationen, Übergänge oder generell Bewegungen super weich und flüssig wirken.

Die Hauptkamera ist wie erwähnt völlig brauchbar und das Display generell bietet eine sehr gute Qualität. Hinzu kommen zwei solide Lautsprecher und eine gute Akkulaufzeit.

Kurzum, Du suchst ein Smartphone mit möglichst viel Leistung (viel mehr als beim GT geht aktuell nicht), einem sehr guten Display und dir sind Luxus-Feature wie kabelloses Laden oder duzende Kameras nicht so wichtig, dann ist das Realme GT genau das Smartphone für dich!

 

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Dell UltraSharp U3821DW, 24:10 Monitor für die produktiv Nutzung

Mit dem U3821DW bietet Dell einen 38 Zoll Ultra Wide Monitor an, welcher sich weniger an die Gamer unter Euch richtet und mehr für...

Update: Die Energycell II 26800mAh im Test, günstig und große Kapazität

26800mAh Powerbanks sind die größten Modelle die Ihr regulär am Markt finden könnt. Dementsprechend sind solche großen Powerbanks auch meist etwas teurer (abseits der...

Kurztest, InLines Bluetooth Audio Adapter für zwei Kopfhörer gleichzeitig!

Mittlerweile haben die meisten Geräte Bluetooth integriert. Hier und da gibt es aber auch mal Situationen wo es praktisch wäre, ein Analoges Audiosignal auf...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.