Kompakt und Leistungsstark? Das 14W USB Solar Ladegerät von CHOETECH im Test!

-

Die Möglichkeit sein Smartphone, Tablet oder Kamera via Solarenergie zu laden ist etwas Tolles! Hierfür gibt es diverse Ladepads, Solarpowerbanks usw. im Handel, welche alle versprechen nur mit der Kraft der Sonne Eure Geräte schnell mit Energie zu versorgen.

Eins der spannendsten Modelle 2019 stammt hier aus dem Hause CHOETECH. Das CHOETECH Solar Ladegerät mit 14W ist für ein 14W Modell ausgesprochen kompakt, soll aber dennoch mit einer hohen Leistung und einem schicken Design überzeugen.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 13

Aber passt dies überhaupt zusammen, kompakt und hohe Leistung? Finden wir genau dies im Test heraus!

Wie viel Leistung bietet das CHOETECH Solar Ladegerät mit 14W in der Praxis wirklich?

 

Das 14W USB Solar Ladegerät von CHOETECH im Test

Ohne Frage das erste was beim CHOETECH Solar Ladegerät ins Auge sticht, sind die Abmessungen. Normalerweise sind diese Art Solarpanels recht groß, aber das CHOETECH ist mit 145 x 146 x 36 mm im zusammengeklappten Zustand super portabel.

Dies hat ungefähr die Größe von zwei Smartphones.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 3

Allerdings braucht ein gutes Solarpanel natürlich Fläche, welche auch beim CHOETECH Solar Ladegerät vorhanden ist. Ausgeklappt wächst dieses auf 635 x 146 mm an. CHOETECH nutzt hier vier monokristalline Panels, mit einer Größe von jeweils 125 x 130mm.

Engelassen sind die Panels in einem flexiblen Stoffgehäuse. Dieses besitzt eine Art Canvas Struktur und wirkt zum einen recht robust und zum anderen auch durchaus schick!

Das Solar Ladegerät von CHOETECH gehört klar zu den hübscheren Modelle die ich bisher gesehen habe. Dieses ist etwas weniger technisch gestaltet und passt sich besser an den Style von Rucksäcken usw. an.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 2

Hier spielt auch die Farbwahl eine große Rolle. Das Gehäuse ist größtenteils in einem Jeansgrau im Used Look gehalten. Hinzu kommen aber kleinere Lederakzente.

So besitzt das Solar Ladegerät am oberen Ende eine Lederklappe mit Löschern. Über diese könnt Ihr das Solar Ladegerät beispielsweise an einem Rucksack befestigen. Passende Karabinerhaken liegen bei.

Auf der Rückseite verfügt das CHOETECH Solar Ladegerät auch noch über eine kleine Tasche, in welcher Ihr beispielsweise Euer Smartphone während des Ladens aufbewahren könnt.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 4

Ebenfalls auf der Rückseite ist der USB Anschluss des Solar Ladegerätes. Ja das CHOETECH Solar Ladegerät besitzt nur einen 5V 2,1A USB Port.

Damit ist dieses 14W Solarpanel bereits von Haus aus auf 10,5W limitiert. Dies ist allerdings kein Weltuntergang, dazu später mehr.

Nutzt Ihr das Solar Ladegerät gerade nicht, so lässt sich dieses mithilfe von Druckknöpfen sicher zusammenfalten.

Rein Qualitativ macht das CHOETECH Solar Ladegerät einen sehr guten Eindruck! Robust und kompakt beschreibt es gut. Nein Ihr solltet die Solarpanels nicht knicken, aber ein wenig flexibel sind diese durchaus.

 

Wie viel Leistung bietet das CHOETECH Solar Ladegerät?

CHOETECH wirbt mit einer Leistung von bis zu 14W. Wer aber schon einmal solch ein USB Solar Panel hatte oder einen meiner anderen Tests gelesen hat wird wissen das diese 14W nicht erreichbar sind.

ALLE USB Solar Panels die Ihr im Handel findet sind deutlich höher geratet als diese praktisch erreichen können. So könnt Ihr beim CHOETECH Solar Ladegerät mit 6-8W in der Praxis rechnen und das im Hochsommer!

Es ist hier durchaus noch mehr möglich, aber nicht in unseren Breitengraden. Vielleicht erreicht Ihr am Äquator die vollen 14W, aber nicht hier.

Kommen wir damit zum Test.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 14

Für diesen Test habe ich mir den 24.07 ausgesucht. Am 24. war bei mir in Eitorf strahlend blauer Himmel, pralle Sonne und satte 36 Grad. Besseres Wetter für Solarpanels werdet Ihr kaum finden.

https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IEITORF18/graph/2019-07-24/2019-07-24/daily

Um die Werte des CHOETECH Solar Ladegerät besser einschätzen zu können habe ich mir ein Anker 14W Solar Charger Solar Ladegerät zum Vergleich geschnappt.

Dieses Solar Ladegerät ist mit der gleichen Leistung geratet, aber von den Abmessungen signifikant größer! Kleine Anmerkung, dass Anker Ladegerät ist schon 2 Jahre alt und hat ein paar Betriebsstunden auf dem Buckel. Dieses wird also nicht mehr ganz Neuleistung liefern, sollte aber auch nicht massiv schlechter abschneiden als neu.

Mit beiden Solar Ladegeräten habe ich drei Tests in zwei Positionen durchgeführt.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 11

Zunächst habe ich mit einem USB Wiederstand die maximale Leistung geprüft, dann gemessen was ein Apple iPhone Xs Max und das Samsung Galaxy S10+ an Ladestrom an den Ladegeräten erreichen.

Dies einmal mit dem Ladegerät flach auf dem Boden liegend und einmal leicht in Richtung der Sonne gewinkelt.

Flach Sonne

Überraschenderweise konnte ich mit dem CHOETECH Solar Ladegerät leicht bessere Werte erreichen als mit dem Anker Modell.

Beide Solarpanels erreichten +- 7W in der Praxis und ca. 10% bessere Werte wenn sie Richtung Sonne gewinkelt sind.

Erfreulicherweise ist der Ladeport des CHOETECH Solar Ladegerät sowohl für Android wie auch IOS Geräte optimiert. So konnte das Apple iPhone Xs Max mit bis zu 7,2W laden, was gar nicht mal so ein mieses Tempo ist!

Das iPhone wäre so in ca. 2,5 Stunden rein durch Solarenergie gefüllt. Sehr Ähnliches gilt auch für das Samsung Galaxy S10+.

Es gibt aber zwei wichtige Punkte zu beachten. 1. Dies gilt nur für pralle Sonne! Solche Solarpanels oder selbst richtige Solarpanels arbeiten im Schatten so gut wie gar nicht.

Legt Ihr das CHOETECH Solar Ladegerät in den Schatten, beispielsweise unter einen Baum, kommt Ihr vielleicht noch auf 0,5-1W.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 16

Sehr Ähnliches gilt auch für starke Bewölkung. Hier sind aber meist noch 2-3W möglich.

  1. Ich würde immer empfehlen eine Puffer Powerbank zu nutzen! Smartphones mögen keine plötzlichen Spannungs/Strom Schwankungen und diese können bei einer direkten Verbindung passieren.

Ein kurzer Schattenwurf kann dazu führen, daSs sich das Laden „aufhängt“, bis Ihr das Smartphone einmal neu verbindet. Hier ist es sinnvoller zuerst in eine Powerbank zu laden und dann von dieser aus in Euer Smartphone.

 

Fazit

Ja das CHOETECH Solar Ladegerät mit 14W taugt! Nein in der Praxis werdet Ihr mit diesem keine 14W erreichen können.

Hier sind eher 7-8W im Sommer in unseren Breitengraden realistisch. Aber dies ist auch bei anderen 14W Modellen sehr ähnlich.

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 7

7-8W ist aber schon ein ordentliches Tempo, welches bei sehr vielen Smartphones dem maximalen Ladetempo entspricht. So könnt Ihr bei fast allen modernen Smartphones mit einer 0 auf 100% Ladezeit von rund 2-3 Stunden rechnen.

Ein Apple iPhone Xs lädt hier sogar schneller als am beiliegenden Apple Ladegerät (was zugegeben auch keine große Kunst ist).

14w Usb Solar Ladegerät Von Choetech Im Test 6

Dabei schafft es das CHOETECH Solar Ladegerät sehr kompakt und handlich zu sein! Was das Verhältnis aus Leistung und Abmessungen angeht, ist dies eins, wenn nicht sogar das stärkste Modell aktuell auf dem Markt. Klasse!

Kurzum, Ihr sucht ein aktuelles und gutes Solar Ladegerät, das auch nicht zu groß sein soll? Dann ist das CHOETECH Solar Ladegerät mit 14W eine klasse Wahl!

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Wie effizient sind Powerbanks? Mit Messwerten!

So gut wie kein elektrisches Gerät arbeitet zu 100% effizient. Dies gilt ganz besonders im Falle von Akkus, wo eigentlich eine hohe Effizienz besonders...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Neuste Beiträge

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

SteelSeries ARCTIS NOVA 5 Wireless im Test: Das Beste plattformübergreifende Gaming-Headset 2024?

Mit dem ARCTIS NOVA 5 bietet SteelSeries ein neues “plattformübergreifendes” Gaming-Headset an. Wie ist das gemeint? Wir haben hier ein kabelloses Headset, das neben...

ANC Kopfhörer für Bass-Fans: Teufel REAL BLUE PRO Test

Der deutsche Hersteller Teufel möchte mit den REAL BLUE PRO High-End Bluetooth Kopfhörern in der Liga der Flaggschiffe von Sony, Bose und Co. mitspielen....

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.