Einfaches Funk Tastatur/Maus Set für 30€, CHERRY GENTIX Desktop Set im Test

-

Einfaches aber gutes Tastatur und Maus Set für das Home Office? CHERRY GENTIX Desktop im Test

Unter anderem das Home Office hat zu einem gesteigerten Bedarf an Mäusen und Tastaturen geführt. Für eine gute Maus und Tastatur lässt sich aber auch sehr viel Geld ausgeben oder wir greifen zu den 08/15 China Produkten, von denen wir bei Amazon, eBay und Co. einige finden.

Cherry Gentix Desktop Test 9

Ein spannendes Tastatur/Maus Set stammt hier vom deutschen Hersteller CHERRY. Dieser bietet mit dem GENTIX Desktop ein kabelloses Maus/Tastaturen Set für rund 35€ an. Klingt nicht schlecht, zumal CHERRY durchaus für Qualität steht.

Aber ist es überhaupt möglich eine Maus/Tastatur in guter Qualität für 35€ zu bauen? Finden wir dies im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an CHERRY für das zur Verfügung stellen des CHERRY GENTIX Desktop Set.

 

Das CHERRY GENTIX Desktop Set im Test

Bei dem CHERRY GENTIX Desktop Set handelt es sich um ein Paket aus kabelloser Maus und Tastatur. Beide werden dabei über den gleichen Mini Funkempfänger mit Eurem PC verbunden. Super! Schauen wir uns beide Bestandteile einmal einzeln an.

Die Tastatur

Bei der GENTIX Tastatur handelt es sich, wie beim Preis auch zu erwarten, um ein recht einfaches Modell. CHERRY setzt bei dieser auf die übliche Rubberdome Technologie und ein vergleichsweise flaches Design.

Cherry Gentix Desktop Test 5

So misst die Tastatur nur 21 mm in der Höhe. Abseits dieses flachen Aufbaus handelt es sich bei der Tastatur aber um ein normal großes Modell. So verfügt diese über das klassische QWERTZ Layout + Nummernpad.

Beim Gehäuse handelt es sich um klassischen matt schwarzen Kunststoff. Dieser ist zugegeben nichts „Besonderes“, sondern Standardware. Dies gilt auch für die Verwindungssteifigkeit, welche nicht übel ist, aber auch nicht mit Premium Tastaturen mithalten kann.

Cherry Gentix Desktop Test 7

Ich würde sagen die generelle Verarbeitung und Haptik ist dem Preis mehr als angemessen.

Dicke Pluspunkte gibt es für die Standfüße, welche ein Aufstellen der Tastatur erlauben. Diese Standfüße sind vergleichsweise stabil gebaut, ein Abbrechen ist selbst bei größerer Last unwahrscheinlich.

Cherry Gentix Desktop Test 8

Auf eine Handballenauflage verzichtet CHERRY. Anstelle dessen ist das Gehäuse auf der Front etwas in die „Tiefe“ gezogen. Ihr habt also so zu sagen eine integrierte mini Handballenauflage. Auch diese besteht natürlich aus Kunststoff.

Die Maus

Die Maus des GENTIX Desktop Set ist ein vergleichsweise kleines und kompaktes Modell. Was die Ergonomie angeht ist hier sicherlich etwas Luft nach oben, aber gerade das Design gefällt mir recht gut. Die Maus ist erstaunlich schick und modern designt.

Cherry Gentix Desktop Test 2

Dabei setzt CHERRY ähnlich wie bei der Tastatur auf ein sehr flaches Design. Die Maus ist dabei weitestgehend aus Kunststoff gefertigt, verfügt aber an den Seiten über „Gummibacken“, für einen besseren Griff. Und ja die Maus lässt sich ganz gut packen.

Cherry Gentix Desktop Test 4

Insgesamt verfügt die Maus über 6 Tasten, zwei Maustasten, ein drückbares Mausrad, eine DPI Taste und zwei Daumentasten.

Generell

Der Funkempfänger für Maus und Tastatur ist bei Lieferung in der Maus versteckt. Es handelt sich bei diesem um einen mini Empfänger, der auch kaum aus Notebooks herausstechen würde.

Cherry Gentix Desktop Test 1

Sowohl die Tastatur wie auch die Maus setzen auf zwei AAA Batterien, die bereits mit im Lieferumfang sind. Mit einem Set Batterien verspricht CHERRY eine Laufzeit von „bis zu 3 Jahren“. Ein Versprechen das ich aus offensichtlichen Gründen nicht nachprüfen kann.

 

Layout der Tastatur und Tippgefühl

CHERRY setzt bei der GENTIX Tastatur auf ein recht klassisches QWERTZ Layout. So sind alle Tasten am gewohnten Platz und mir sind keine „Besonderheiten“ aufgefallen.

Wobei mir doch zwei Besonderheiten aufgefallen sind. Starten wir mit der offensichtlichsten. Die GENTIX besitzt 6 Multimedia-Tasten, zum Einstellen der Lautstärke, für Play/Pause usw. Super! Ungewohnt ist nur die Positionierung dieser Tasten, denn CHERRY hat diese unterhalb der eigentlichen Tastatur-Fläche angebracht.

Cherry Gentix Desktop Test 13

Merkwürdig, aber in der Praxis nicht weiter störend. Zumal CHERRY die Tasten sogar etwas flacher gestaltet hat, was die Gefahr für ein versehentliches Drücken doch deutlich minimiert.

Neben den Multimedia-Tasten verfügt die Tastatur auch über vier Schnellzugriffstasten für den Webbrowser, das eMail Programm und den Taschenrechner. Diese Tasten sind oberhalb des Nummern-Pads angebracht. Dafür mussten aber die oftmals üblichen Status LEDs weichen.

Cherry Gentix Desktop Test 14

Diese hat CHERRY in den eigentlichen Tasten integriert. Habt Ihr also z.B. das Nummern-Pad aktiv, dann leuchtet in der Numlock Taste eine kleine rote LED.

Das Tippgefühl ist grundsätzlich als okay zu bezeichnen, auch wenn die Taster natürlich nichts „außergewöhnliches“ sind. Wir haben hier eine gut gebaute, aber recht klassische Tastatur vor uns. Die einzelnen Tasten wirken ausreichend präzise, auch wenn der Anschlag ein wenig schwammig sein kann. Dies ist allerdings für die hiesige Preisklasse nicht unerwartet.

Cherry Gentix Desktop Test 15

Das Gehäuse der Tastatur ist weit überdurchschnittlich massiv.

Ich musste mich lediglich an die etwas dichte Tastenpositionierung gewöhnen. Auch die fehlende Hintergrundbeleuchtung ist für mich ein kleiner Minuspunkt. Allerdings liegt dies auch daran, dass ich in einem viel zu schlecht beleuchteten Büro arbeite.

Grundsätzlich zeige ich mich aber zufrieden mit dem Tipp Gefühl und auch dem Layout!

 

Die Maus

Bei der Maus bin ich etwas hin und her gerissen. Grundsätzlich hat die Maus ein ganz ordentliches Tracking und mit bis zu 2000 DPI eine ausreichende Geschwindigkeit. Das Mausgefühl war erfreulich gut, auch wenn es sich hier natürlich nicht um eine High End Gaming Maus handelt. Dennoch der von CHERRY gewählte Sensor ist mehr als Okay für den Preis.

Auf Seiten der Polling Rate haben wir 125 Hz, was erwartungsgemäß ist. Fürs Gaming ist die GENTIX natürlich nicht geeignet, aber die etwas niedrigere Update-Rate hilft der Akkulaufzeit und stört im Office Betrieb nicht.

Cherry Gentix Desktop Test 16

Auch die Maustasten gefallen mir vom Klick und dem Druckgefühl sehr gut. Lediglich die Form der Maus ist nicht ganz mein Geschmack. Diese ist schön schick und klein gebaut, ideal für eine Notebook Maus, aber für einen regulären Desktop Betrieb hätte ich mir etwas mehr Masse gewünscht.

 

Fazit

Ihr bekommt ohne Frage bessere Mäuse und Tastaturen auf dem Markt als im CHERRY GENTIX Desktop Set enthalten sind.

Die Stärke dieses Sets ist die Preis/Leistung! Für 35€ erhaltet Ihr hier eine ordentliche Funk-Maus und eine ordentliche Funk-Tastatur.

Cherry Gentix Desktop Test 11

Die beiden Komponenten in sich sind nichts „besonderes“. CHERRY hat hier keine außergewöhnliche Technologie verbaut oder Ähnliches. Aber sowohl die Maus wie auch die Tastatur sind gut umgesetzt. Ja ich bin mit der Ergonomie der Maus nicht ganz zufrieden, aber bei 35€ für das ganze Set kann ich wirklich nicht zu laut klagen.

Ähnliches gilt auch für das Fehlen einer Tastatur Hintergrundbeleuchtung, welche bei schlechterem Umgebungslicht angenehm ist. Bei 35€ kann man diese nicht erwarten und selbst wenn würde dies die Batterielaufzeit massiv senken. Diese liegt beim CHERRY GENTIX Desktop Set bei 3 Jahren!

Dabei ist das Tippgefühl auf der Tastatur durchaus ordentlich und das Tracking, wie auch die Tasten der Maus, sind gelungen.

Kurzum wenn Ihr ein ordentliches Maus/Tastatur Set für möglichst kleines Geld sucht, dann ist das CHERRY GENTIX Desktop Set eine vernünftige Wahl. Wunder dürft Ihr aber auch keine erwarten! Das GENTIX Desktop Set bietet nicht die „Präzision“ und das wertige Druckgefühl teurer Sets oder gar mechanischer Tastaturen. Bei 35€ müssen wir Abstriche hinnehmen und für das Geld kann ich wirklich nicht laut meckern.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Cisco Meraki Go, das einfachste WLAN System fürs Small Business!

Die Preise und auch die Verfügbarkeit von „Business Garde“ Netzwerk Equipment hat sich in den letzten Monaten/Jahren deutlich verbessert. Sicherlich hatte hier der Hersteller...

Corsairs leichteste und günstige (40€) Gaming Maus, die KATAR PRO XT im Test

Bei Gaming Mäusen geht aktuell der Trend ganz klar Richtung „klein und leicht“. Hier haben vor allem neuere Hersteller wie Glorious PC Gaming Race...

Mein MacBook Pro M1 stirbt in 44 Tagen, SSD Probleme beim M1

Ganz klar vorweg gesagt ich mag das MacBook Pro M1! Allerdings zeigt das aktuelle SSD Problem bei dieser Serie warum bei allen aktuellen Apple...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.