Ein Bericht zu den INAIRS Memory Schaum Ohrpolstern

-

Der Klang von Ohrhörern ist sehr stark an deren Sitz im Ohr gekoppelt. Im Optimalfall sollte der in-Ear bzw. dessen „Ohrpolster“ Euer Ohr komplett verschließen.

Wenn es solch eine „Versiegelung“ in Eurem Ohr nicht gibt und der in-Ear zu locker sitzt, führt dies fast immer zu einer deutlich Reduzierung im Klang.

Vielleicht kennt Ihr auch diese Amazon Rezensionen bei in-Ears in denen 20 Leute den Bass loben, es aber einen gibt der meckert, dass dieser zu flach oder fast gar nicht vorhanden ist.

In diesem Fall kann es sein, dass die Person den falschen Aufsatz auf Ihrem in-Ear benutzt hat.

Dieser kleine „Artikel/Test“ soll um die INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster gehen. Memory Schaum Ohrpolster könnte der ein oder andere Nutzer bereits von seinen Ohrhörern her kennen.

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-3

Diese bestehen im Gegensatz zu den normalen Ohrpolstern für in-Ears nicht aus einem Gummi sondern aus einem Memory Schaum. Diesen drückt man mit den Fingern etwas zusammen und steckt sich die in-Ears wie gewohnt in die Ohren.

Nun dehnen sich die Memory Schaum Ohrpolster wieder aus und sorgen für eine Versiegelung Eures Ohrs. Das kann mehrere Vorteile mit sich bringen. Durch diese optimale Versiegelung werden natürlich Außengeräusche deutlich stärker unterdrückt. Aber auch die Klangqualität der in-Ears steigt. Wie sehr, hängt natürlich etwas davon ab wie gut die in-Ears bereits zuvor in Euren Ohren saßen, man kann aber dennoch fast immer davon ausgehen das Memory Schaum Ohrpolster wie die von INΛIRS die Klangqualität steigern, besonders im Tiefton Bereich.

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-4

Natürlich gibt es auch Nachteile. Solltet Ihr beispielsweise viel im Straßenverkehr unterwegs sein, könnte die starke passive Geräuschunterdrückung mäßig gut sein. Auch wenn der Hersteller mit „Kaum spürbar im Ohr“ wirbt, kann ich Memory Schaum Ohrpolster, egal von welchem Hersteller, immer starker spüren als gute normale.

Oftmals liegen solche Ohrpolster bei teureren in-Ears bereits mit im Lieferumfang bei. Solltet Ihr bereits solche haben, könnt Ihr ruhig weiter klicken denn die INΛIRS sind grundsätzlich ziemlich ähnlich.

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-5

Zwar sind die Memory Schaum Ohrpolster von INΛIRS etwas anders als die, die ich von RHA oder Sennheiser kenne aber ich denke hier würde sich ein Upgrade nur sehr bedingt lohnen.

Die Memory Schaum Ohrpolster von INΛIRS sind etwas weicher als die der oben genannten Marken.

Primär würde ich Nutzer von günstigen in-Ears raten über so etwas wie die Memory Schaum Ohrpolster nachzudenken. Nicht mal nur aus dem Grund der Klangverbesserung, auch wer beispielsweise etwas vorsichtig beim Thema Schadstoffe ist kann mit den INΛIRS auf Nummer sicher gehen.

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-6

Ich persönlich bin zwar bei diesem Thema nicht so empfindlich aber zugegeben wer weiß was alles in den Ohrpolstern der diversen „Billig“ Marken an Giftstoffen steckt.

Die INΛIRS gibt es in vier Größen und in drei Sorten. Damit die Ohrpolster auch auf Eure in-Ears passen, müsst Ihr zunächst den Durchmesser des Ohrkanals des von Euch verwendeten Ohrhörers bestimmen. Je nachdem wie groß dieser ist müsst Ihr Euch für die AIR1, AIR2 oder AIR3 entscheiden. Der Hersteller bietet hierbei auch eine Tabelle mit einigen populären Modellen an.

Wenn Ihr die richtige Größe für Euren in-Ear gefunden habt, müsst Ihr Euch noch für eine Größe passend für Euer Ohr entscheiden. Allerdings gibt es hier ein Set welches S/M/L Ohrpolster beinhaltet, welches ich empfehlen würde. Mir passen Normalerweise M Ohrpolster ganz gut aber bei den INΛIRS ist mit M fast etwas zu groß.

Fazit zu den INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster

Es ist keine Frage, dass Memory Schaum Ohrpolster fast immer die Klangqualität steigern. Dies merke ich auch bei meinen Sennheiser IE80 welche mit den INΛIRS definitiv nochmal ein gutes Stück besser klingen!

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-8

Aber gerade bei günstigeren in-Ears kann sich so was sehr lohnen. Diese besitzen von Haus aus oftmals eher mittelmäßige Ohrpolster da kann so was wie die Memory Schaum Ohrpolster von INΛIRS eine gewaltige Steigerung sein. Zudem darf man die Schadstoff Geschichte nicht vergessen, gerade dann wenn man sehr günstige China Ohrhörer nutzt. Hinter INAIRS steckt eine deutsche Firma welche dahingehend vielleicht etwas vertrauenswürdiger ist.

Wie üblich hängt hier sehr viel von Euren Ohren ab ob die INΛIRS zu Euch passen. Zudem ist das Tragegefühl von Memory Schaum Ohrpolster etwas anderes als von Normalen Gummi Ohrpolstern. Ob nun besser oder schlechter ist Geschmacksache.

INΛIRS Memory Schaum Ohrpolster Test Review-1

Die Memory Schaum Ohrpolster von INΛIRS sind aber definitiv die hochwertigsten Vertreter Ihrer Art welche mir bisher untergekommen sind und für knappe 10€ kann man da auch nichts falsch machen. Solltet Ihr daran Interesse haben, probiert sie einfach aus.

INAIRS AIR1 (S) - 5 Paar Kopfhörer Aufsätze - Felsenfester Halt beim...
  • BESSERER SOUND – INAIRS holen einen satten Klang und klare...
  • ABSOLUTER FOKUS – Die innovative Technologie des...
  • SATTER BASS – Genieße druckvolle Beats wie im Club....
  • SUPER KOMFORTABEL – Deine Kopfhörer halten felsenfest und...
  • 5-ER BOX = 5 MONATE ODER GELD ZURÜCK – Bei dem Kauf von INAIRS...

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Immer noch aktuell! Eine Flut an fake Speicherkarten mit Versand durch Amazon? 256GB microSD Speicherkarten von Dawell, Karenon, Adamdsy im Test

Ich war bei Amazon auf der Suche nach einer günstigen 256GB microSD Speicherkarte. Hier bin ich auf Modelle von Dawell, Karenon und Adamdsy gestoßen. Während...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

Sind Solar Powerbanks empfehlenswert? (meist nein!) Zahlen und Messwerte!

Das Konzept Solar-Powerbanks, also Powerbanks mit einem integrierten Solarpanel, klingt im ersten Moment toll! Du hast einen Akku, welcher sich von alleine auflädt. Allerdings sind...

Neuste Beiträge

A ADDTOP Powerbank 26800 mAh im Test: Finger weg von diesem Modell!

Die A ADDTOP Power Bank mit 26800 mAh zählt zu den meistverkauften Modellen bei Amazon mit über 5000 verkauften Stück allein im letzten Monat. Es...

218W Power & Flexibilität: ACEFAST Z4 GaN Ladegerät im Praxistest

ACEFAST bietet mit seinem Z4 ein super interessantes USB-Ladegerät an. So bietet dieses vier Ports, eine Leistung von bis zu 218 W und ein...

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

7 Kommentare

  1. Hi! Du hast unter dem Amazon-Link den AIR1 verlinkt.
    Passt der AIR1 zum IE80? Spiele auch mit dem Gedanken mir die INAIRS zuzulegen. Für den IE80 komme ich aber messtechnisch eher auf den AIR2 – ist so an der Grenze. Für meinen Zweitkopfhörer würde ich aber wohl den AIR1 brauchen – daher wäre es nicht schlecht, wenn einer für beide nutzbar wäre :).
    Danke!

  2. Kannst du mir vielleicht sagen, welche Größe ich für die Xiaomi Hybrid benötige? Diese werden leider nicht in der Herstellerliste genannt.

  3. Leider muss man bei den InAirs Abstriche bei der Haltbarkeit hinnehmen, gerade im direkten Vergleich mit dem Mitbewerber „Comply Foam Tips“. Das Relativiert sich allerdings auch wieder hinsichtlich des Lieferumfangs (man bekommt für weniger Geld mehr Tips als bei Comply)

  4. Hi, ich habe die KZ ZS1 bestellt und würde gerne passende INAIRS kaufen. Passen hier die AIR1 oder sollte ich eher ein etwas größeres Modell wie die AIR2 nehmen ?

    • Hat sich erledigt – die AIR1 sind definitv zu klein, habe es getestet !
      Der kleinste Durchmesser bei dem Orhörern beträgt 4,9mm und der größte ca. 6,2mm. Damit sollten die AIR2 passen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.