Teufels beste Kopfhörer! Die Teufel SUPREME ON im Test

-

Mit den SUPREME ON weicht Teufel etwas von seiner üblichen Standard Formel ab. So waren Teufel Kopfhörer und generell Audio-Produkte immer recht auffällig „technisch“ gestaltet, mit einem aggressiven rot/schwarz Farbschema.  Das klassische Lifestyle Design hat man anderen überlassen. Dies soll sich aber nun mit den SUPREME ON ändern!

Bei den SUPREME ON handelt es sich um on-Ear Kopfhörer, die nicht nur gut klingen, sondern auch aufgrund eines edlen und schicken Designs punkten sollen. Dafür möchte Teufel aber auch rund 150€ haben.

Teufel Supreme On Im Test 9

Wollen wir uns doch einmal im Test ansehen oder besser anhören ob die neuen Teufel SUPREME ON ein voller Erfolg sind!

An dieser Stelle vielen Dank an Teufel für das Zurverfügungstellen der SUPREME ON für diesen Test!

 

Die Teufel SUPREME ON im Test

Das Auffälligste an den SUPREME ON ist klar wie unauffällig und schlicht die Kopfhörer wirken. Teufel setzt bei diesen auf ein sehr schlichtes, aber wertiges Design, das fast schon in eine skandinavische Richtung geht.

Teufel Supreme On Im Test 1

So haben alle 6 verfügbaren Farben so einen leichten Pastell Unterton und das Design wirkt recht „Clean“. Dies gilt gerade für die Rückseite der Ohrmuscheln, wo Teufel auf ein auffälliges Logo oder Ähnliches verzichtet hat.

Teufel Supreme On Im Test 2

Die SUPREME ON sind weitestgehend aus einem matten, leicht gummierten Kunststoff gefertigt, welcher sich sehr wertig anfühlt. Meine graue Version zeigte sich auch recht unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken und Schmutz. Klasse! Dabei setzt Teufel aber bei der Aufhängung und den Ohrbügeln auf Aluminium. Auch der Klappmechanismus ist komplett aus Aluminium gefertigt und wirkt sehr robust.

Teufel Supreme On Im Test 3

Gesteuert werden die Kopfhörer zum einen über eine Taste an der linken Ohrmuschel und zum anderen über einen kleinen Mini Joystick an der rechten Ohrmuschel. Dieser Joystick verfügt über vier Positionen, für Vor/Zurück und Laut/Leiser. Interessanterweise pausieren die Kopfhörer automatisch die Musik wenn Ihr diese abnehmt.

Teufel Supreme On Im Test 5

Geladen werden die Kopfhörer via USB C! Zudem hat Teufel einen 3,5mm Port integriert, falls Ihr die Kopfhörer kabelgebunden nutzen wollt.

 

Tragekomfort

Die SUPREME ON sind On-Ear Kopfhörer. Die Ohrpolster umschließen also nicht Eure Ohren, sondern liegen auf diesen auf. Ich bin zugegeben kein allzu großer Fan dieser Bauform, ihr habt permanent etwas „Druck“ auf Euren Ohren, aber die im Gegenzug sind die SUPREME ON schön kompakt.

Teufel Supreme On Im Test 8

Grundsätzlich hat Teufel einen ganz guten Job bei der Polsterung gemacht. Die Kunstleder Ohrmuscheln sind angenehm dick und schön weich. Auch das Kopfband fühlt sich gut an. Allerdings haben die Ohrmuscheln kein seitliches Spiel, weshalb die Kopfhörer etwas steif wirken.

Dennoch würde ich den Tragekomfort als gut für on-Ear Kopfhörer einstufen. Ich kann diese einige Zeit ohne Probleme tragen, auch wenn ich mir für „Zuhause auf der Couch“ noch bessere Kopfhörer vorstellen kann.

 

Klang

Die SUPREME ON verfügen über einen erfreulich guten Klang! Diese gehören klar zu den besten On-Ear Kopfhörern die ich bisher gehört habe. Gehen wir aber geordnet vor.

Teufel Supreme On Im Test 12

Die Höhen der SUPREME ON sind ziemlich perfekt! Diese sind klar, luftig und weisen eine tolle Brillanz auf. Dabei wirken die Kopfhörer aber auch nicht überschärft oder unangenehm spitz! Teufel hat hier meinen Geschmack perfekt getroffen!

Die Mitten sind solide. Stimmen wirken sehr schön natürlich und satt. Dies gilt dabei sowohl für tiefe wie aber auch hohe Stimmen, hier haben die Teufel SUPREME ON keine Präferenz. Allerdings neigen die SUPREME ON etwas zur Badewannen Klangsignatur. Heißt, ähnlich wie eine Badewanne im Querschnitt bieten die Kopfhörer angehobene Höhen und Tiefen und abgesenkte Mitten.

Dies sagt natürlich auch etwas über den Bass aus. Die SUPREME ON haben einen gewaltigen Bass! Dieser ist stark angehoben, wirkt aber auch nicht übermäßig dominant. Musik macht einfach Spaß und wirkt sehr kräftig und lebendig. Dabei ist auch die Bass-Qualität 1a! Der Bass der SUPREME ON hat einen tollen Tiefgang und wirkt sehr schön rund.

Teufel Supreme On Im Test 11

Unterm Strich kann ich den Klang der SUPREME ON nur loben! Die Kopfhörer wirken dynamisch und lebendig, ohne dabei in Extreme zu verfallen. Dies gepaart mit einer guten Stimmwiedergabe machen die Kopfhörer auch zu absoluten Multitalenten. Ich konnte keine Musikrichtung finden die den Kopfhörern gar nicht lag.

Wenn ich etwas an den Teufel SUPREME ON zu bemängeln hätte, dann wäre es die Bühne. Die Kopfhörer könnten ruhig etwas breiter klingen, was vielleicht auch ein wenig der Bauform geschuldet ist. Die SUPREME ON klingen etwas schmal, was auch der Detaildarstellung nicht hilft. Letztere ist nicht schlecht, aber auch nicht absolute Weltklasse.

 

Fazit

Die SUPREME ON sind ganz klar Teufels beste On-Ear Kopfhörer! Damit beziehe ich mich primär auf den Klang. Design ist immer Geschmackssache, ich finde die SUPREME ON durchaus schick und elegant, ich habe aber auch nichts gegen das „klassischere“ Teufel Design wie bei den Teufel Airy.

Teufel Supreme On Im Test 6

Wo Teufel aber klar Lob verdient ist bei der Verarbeitungsqualität. Die SUPREME ON wirken mit ihrer Aluminium Aufhängung extrem robust und wertig. Auch der Tragekomfort ist für on-Ear Kopfhörer gut! Die Ohrmuscheln könnten etwas flexibler sein, dies kompensiert Teufel aber etwas durch die sehr weichen Ohrpolster. Dennoch muss ich ehrlich sein, ich bevorzuge Over-Ear Kopfhörer, dies fällt aber wieder in die Kategorie Geschmackssache.

Teufel Supreme On Im Test 7

Der Klang ist aber klar das Glanzstück der SUPREME ON! Diese bieten einen sehr dynamischen und lebendigen Klang, mit herausragenden Höhen und einem Wahnsinnsbass. Letzterer ist nicht einfach nur kräftig, sondern gut! Dieser hat einen tollen Tiefgang und Volumen. Die Bühne der SUPREME ON könnte etwas besser sein, aber diese sind klanglich klar mit die besten Kopfhörer die Teufel zu bieten hat.

Mögt Ihr also das schlichte On-Ear Design der Teufel SUPREME ON, dann schlagt zu! Bessere On-Ear Kopfhörer werdet Ihr kaum finden.

Teufel Supreme On

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Neuste Beiträge

Die besten 140W Powerbanks, 6x 140W Powerbanks von Anker, INIU, AMEGAT usw. im Vergleich

Zunehmend mehr Geräte unterstützen die 140W Leistungsstufe via USB C. Du hast nun ein Notebook, das mit 140W laden kann. Welche Powerbank ist die...

Das Novoo NCEU67D GaN 67W Ladegerät im Test

Wir haben uns bereits das ein oder andere Ladegerät des Herstellers Novoo im Test angesehen. Diese zeigten hier immer eine gute Leistung. In diesem...

Das Omnia II Mix 140W USB C Ladegerät im Test, ein klasse Ladegerät von AUKEY!

Vom Hersteller AUKEY hatten wir schon eine Weile nichts mehr auf Techtest gehört. Nun melden diese sich mit einem neuen USB-Ladegerät zurück. So handelt...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.