Dell Venue 8 Pro und Windows 10

-

Auch wenn ich mit diesem Bericht etwas Spät dran bin vielleicht interessiert es doch noch jemand.

Beginnen wir mit dem Wichtigstem Ja das Update auf Windows 10 funktioniert Problemlos!

Dell Venue 8 Pro WIndows 10-1

Aber Schritt für Schritt

Ich habe das Installations Medium für W10 auf einem anderen PC vorbereitet. Um einerseits Speicherplatz zu Sparen und da mein Venue 8 Pro etwas Zickig mit dem W-Lan ist versuche ich darüber keine Großen Daten Transferieren zu müssen.

Was Benötigen wir?

  • Das Dell Venue 8 Pro am besten voll geladen.
  • Einen anderen PC mit Windows(nicht zwingend erforderlich)
  • Einen USB Stick mit mindestens 4GB + Adapter auf Micro USB (oder so einen Praktischen USB OTG Stick)
  • Unter gewissen umständen auch eine Micro SD Karte
  • Und das Windows Media Creation Tool

Option a Update auf anderem PC vorbereiten

Ladet euch zuerst das Windows Media Creation Tool herunter. Dies findet ihr hier. Grundsätzlich ist es egal ob ihr die 32Bit bzw. 64Bit Version verwendet wenn ihr das Update an einem anderen PC „vorbereitet“(sollte es Probleme mit der 32Bit version geben nehmt einfach die 64Bit).

Dell 1

Klickt hier auf „Installationsmedien für einen anderen PC erstellen“ und wählt dort Deutsch, 32Bit und Win 10 Home aus. Folgt nun den Anweisungen und wählt zum Schluss euren USB Stick aus.

Dell 3

Schließt nun den USB Stick an euer Dell Tablet an. Startet den Installer und wählt „Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen“ aus und folgt der Anleitung.

Option b Update auf dem Tablet Herunterladen

Solltet ihr den Spaß direkt auf eurem Dell machen wollen ladet euch auch das Windows Media Creation Tool direkt auf das Dell Tablet herunter aber wählt „Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen“ aus und folgt der Anleitung.

Solltet ihr zu wenig Freien Speicher auf dem Tablet übrig haben müsst ihr einen USB Stick oder auch den Micro SD Steckplatz als auslagerungs Ort Nutzen. Das Auslagern der Installations Daten übernimmt Windows 10 automatisch für euch gebt ihm einfach an wohin er Daten packen soll.

Lehnt euch nun zurück das folgende kann durchaus eine Stunde oder auch mehr dauern.

Wenn das Upgrade Fertig ist wird euch vielleicht auffallen wie Langsam alles ist und das euer Tablet im Hochkantformat gefangen ist.

Um letzteres zu beheben müsst ihr die Rotationssperre Aufheben. Wischt dafür von rechts auf den Bildschirm und euch sollte der Menu Punkt schon entgegenspringen.

Um das Performance Problem zu lösen Startet ganz einfach Windows Update dort werden vollautomatisch neue Grafiktreiber Herrunter geladen wenn dies geschehen ist läuft euer Tablet auch wieder Butterweich.

Dell Venue

Fertig

PS. Vergesst nicht nach dem erfolgreichem update den Windows.Old Ordner zu löschen das gibt viel Speicher Frei!

Michael Barton
Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Weitere spannende Artikel

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Neuste Beiträge

Die besten Bluetooth Kopfhörer unter 100€? Anker, 1MORE und Creative im Vergleich

Kopfhörer gibt es viele im Handel, in allen Preisklassen. Für viele wird aber vermutlich die +- 100€ Preisklasse die interessanteste sein. Hier gibt es...

Das GiGimundo NVME Gehäuse 40Gbit/s im Test, USB 4 / Thunderbolt 3

USB 4 kommt so langsam ins Rollen. Auch dank der Interkompatibilität mit Thunderbolt 3 / 4. Neben Docks macht dabei USB 4 vor allem...

Der HyperJuice 245W GaN Charger im Test, richtig viel USB C Power!

Passend zu seinem 245W Battery Pack bietet HyperJuice auch einen 245W GaN Charger. Ja ein 245W USB C Ladegerät! Dies ist nach meinem Wissen derzeit...

Wissenswert

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

3 Kommentare

  1. Sollte es gelöscht sein oder ist es definitiv weg? Wie sieht das mit den Treibern aus, bleiben diese beim Zurücksetzen erhalten?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.