Das beste Sony Akku Ladegerät für FW50, FZ100 und BX1 Akkus! Das iSDT NP2 im Test (2x Schächte und Info Display)

Es ist kein Geheimnis, dass ich diverse Sony Kameras nutze. Eine Schwäche der Sony Kameras ist meiner Erfahrung nach die Akkulaufzeit. Um diesem Problem entgegenzuwirken, habe ich einfach X Sony Akkus.

Geladen habe ich diese bisher in einem Standard Ladegerät und einem 3. Anbieter Modell, was teils recht nervig sein kann. Die Ladegeräte funktionieren, aber nur einen Ladeschacht zu haben ist suboptimal, wenn man mit mehreren Akkus agiert.

Isdt Np2 Im Test 8

Bei meiner Suche nach einem alternativen Ladegerät bin ich über das iSDT NP2 gestolpert und war sofort neugierig.

Das iSDT NP2 bietet zwei Ladeschächte, wie auch ein LCD Display, welches über den aktuellen Ladestand, Kapazität usw. informiert. Kurzerhand habe ich mir das iSDT NP2 bestellt und ja so viel greife ich schon einmal vorweg wir haben hier das beste Ladegerät für Sony DSLR Kameras vor uns!

Mehr erfahrt Ihr im Test.

 

Das iSDT NP2 Sony Akku-Ladegerät im Test

Mit 112 x 90 x 32 mm ist das iSDT NP2 ein recht kompaktes Ladegerät, aber auch nicht winzig. Dies liegt an drei Punkten.

Zum einen besitzt das iSDT NP2 zwei Ladeschächte, welche auch parallel genutzt werden können. Diese Ladeschächte akzeptieren gleich drei verschiedene Typen Sony Akkus.

  • NP-FW50 (Sony A6000, A7 Serie, A7 II Serie usw.)
  • NP-FZ100 (Sony A7III Serie, A9 usw.)
  • NP-BX1 (Sony DSC RX100 II III IV V usw)

Klasse! Damit könnt Ihr diesem Ladegerät Akkus für fast alle aktuellen Sony Kameras laden. Ideal wenn Ihr beispielsweise eine ältere Sony A7 mit FW50 Akkus habt und vielleicht eine neue A7III, welche schon die FZ100 Akkus nutzt.

Isdt Np2 Im Test 1

Je nachdem welchen Akku Ihr einsetzt, besitzt dieser eine andere Orientierung im iSDT NP2. Pro Schacht gibt es also 3x 3 Pin Kontakte. Ja das Ladegerät besitzt die vollen 3 Kontakte pro Akku und nicht nur 2 Kontakte, wie viele der billig Ladegeräte. Dies erlaubt das Auslesen von weiteren Akkuinformationen und einem schonenderen Laden.

Diese Informationen kann Euch das iSDT NP2 auf einem kleinen farbigen LCD Display anzeigen, welches sogar recht gut aussieht. Unterhalb jedes Schachtes findet sich eine Taste, welche das Auswählen erlaubt. Mehr dazu später.

Isdt Np2 Im Test 3

Wichtig! Mit im Lieferumfang des iSDT NP2 ist KEIN Netzteil! Das Ladegerät nutzt aber USB C. Ihr könnt dieses an einen normalen 5V 2A oder besser Quick Charge 3.0 Ladegerät, Powerbank oder KFZ Netzteil hängen.

Also ja Ihr könnt das iSDT NP zu Hause, im Auto oder an einer Powerbank unterwegs nutzen um Eure Sony Akkus zu laden.

Isdt Np2 Im Test 4

Ein normales USB Ladegerät mit 2A Leistung reicht dabei für zwei FW50 Akkus aus. Für zwei der größeren FZ100 wird ein Quick Charge 3.0 Ladegerät mit 18W für das volle Ladetempo benötigt.

 

Wie gut funktioniert das iSDT NP2?

Ich habe das iSDT NP2 für diverse NP-FW50 Akkus verwendet. Hierbei handelte es sich um alte und neue original Akkus, wie auch diverse Nachbauten in schwankender Qualität (zum Test 9x NP-FW50 Akkus für Sony Kameras im Vergleich).

Alle Akkus wurden vom Ladegerät problemlos geladen! Dank des LCD Display sehen wir während des Ladens auch einige Infos. Folgende Informationen zeigt das Display:

  • Ladestand in %
  • Batterien Health Rating
  • Aktuelle Ladedauer
  • Geladene Kapazität
  • Spannung des Akku
  • Ladestrom
  • Temperatur
  • Widerstand des Akkus.

Dies ist sehr spannend! Gerade die Informationen zur geladenen Kapazität kann beispielsweise helfen schlechte Akkus auszusortieren. Passend hierzu zeigt Euch das Ladegerät auch einen „Gesundheitszustand“ auf einer Skala von 1-5 für den jeweiligen Akku an.

Isdt Np2 Im Test 6

Der Ladestrom des iSDT NP2 schwankt je nach Ladestand und Akkutyp. Legt Ihr einen leeren Akku (FW50) ein, dann wird dieser zunächst schonender mit +- 0,2A geladen. Hat der Akku ein paar % Kapazität wird hochgeschaltet auf das normale Ladetempo von 0,5A.

Habt Ihr es etwas eiliger gibt es auch einen „Boost-Modus“ in welchem der Ladestrom nochmals etwas angehoben wird. Im Falle des FW50 Akkus 0,8A. Damit ist ein Akku in knapp über einer Stunde voll.

Hier das Ladetempo nach Akkutyp:

  • NP-FW50 0,5A / 0,8A
  • NP-FZ100 1,0A / 1,5A
  • NP-BX1 0,6A / 1,0A

(Standard Tempo / Boost-Modus)

Das Ladegerät kann dabei zwei Akkus parallel mit vollem Tempo laden.

Isdt Np2 Im Test 7

Probleme hatte ich mit dem iSDT NP2 keine! Das Ladegerät arbeitet nun seit einigen Wochen absolut zuverlässig. Lediglich sind die % Angaben teils etwas „grob“, aber dies ist ja selbst innerhalb der Kameras oftmals nichts anderes.

 

Fazit, das beste Ladegerät für Sony FW50, FZ100 und BX1 Akkus!

Ja das iSDT NP2 ist das vermutlich beste Ladegerät für Sony Kamera Akkus! Warum? Das würde ich in drei Gründen zusammenfassen:

  1. Das iSDT NP2 bietet ein hohes Ladetempo, lädt dabei den Akku aber intelligent und schonend (langsamer wenn dieser voll entladen ist usw.)
  2. Ihr habt zwei Ladeschächte, welche jeweils FW50, FZ100 oder BX1 Akkus aufnehmen können!
  3. Das Display bietet wertvolle Informationen zum aktuellen Ladestand, der Gesundheit des Akkus usw.
Isdt Np2 Im Test 9

Damit ist das iSDT NP2 schon 99% aller anderen Sony DSLR Akku-Ladegeräten voraus. Diese sind meist sehr stumpf aufgebaut und sind auch oftmals nicht sehr schonend zum Akku.

Hinzu kommt eine gewisse Flexibilität. Damit meine ich nicht nur, dass das iSDT NP2 drei typen Akkus akzeptiert, sondern den USB C Eingang. Ihr könnt das Ladegerät damit zu Hause oder auch unterwegs/im Auto nutzen.

Ihr habt ein großes Fotoshooting im Wald? Kauft Euch eine Quick Charge Powerbank und Ihr könnt Akkus auch Mobil befüllen.

Natürlich mit 38€ ist das iSDT NP2 nicht super billig, aber das ist das Ladegerät voll wert! Ja dies ist das beste Ladegerät, das Ihr für Eure Sony Akkus kaufen könnt!

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.