Klein aber oho! 60% Tastatur von Corsair im Test, die K65 RGB Mini

-

Mit der K65 RGB Mini bietet Corsair eine reichlich ungewöhnliche Tastatur an, welche nichts für jedermann ist. Bei der K65 Mini handelt es sich um eine so genannte 60% Tastatur, welche die vorhandenen Tasten auf ein absolutes Minimum reduziert.

So gibt es keine Pfeiltaste, keine F Tasten usw. Dafür gibt es aber die hervorragenden Cherry MX SPEED Silver Taster und eine Polling Rate von satten 8000Hz.

corsair k65 rgb mini test 6

Klingt doch gut, aber wie sieht es in der Praxis aus? Kann hier die Corsair K65 RGB Mini überzeugen oder ist das 60% Design zu „besonders“?

An dieser Stelle vielen Dank an Corsair für das Zurverfügungstellen der K65 Mini für diesen Test.

 

Die Corsair K65 RGB Mini im Test

Die Corsair K65 RGB Mini misst gerade einmal 29,3 x 10,2 cm, was wirklich winzig ist. Dabei sind allerdings die einzelnen Tasten der Tastatur von normaler Größe. Corsair hat also die Tasten nicht geschrumpft, sondern nur alle Tasten weggelassen, die nicht absolut essenziell sind.

corsair k65 rgb mini test 1

Auch der Rahmen der Tastatur (Kunststoff) ist sehr minimalistisch gehalten. Corsair konnte sich aber nicht verkneifen auf eine RGB LED Beleuchtung zu setzen. Um diese noch etwas hervor zu heben, sind die Taster auf einem weißen Board angebracht, welches das Licht etwas nach oben reflektiert.

corsair k65 rgb mini test 2

Zwar besteht die K65 RGB Mini äußerlich nur aus Kunststoff, aber die Verwindungssteifigkeit ist klasse! Generell wirkt die Tastatur gut gebaut, ist allerdings auch kein absolutes Premium Modell.

corsair k65 rgb mini test 4

Corsair hat auf eine Handballen Auflage oder Füße auf der Rückseite der Tastatur komplett verzichtet. Die K65 Mini ist allerdings von Natur aus hinten leicht höher als vorne, wodurch der Verzicht auf die Aufstellfüße nicht ganz so schwer wiegt.

corsair k65 rgb mini test 5

Angeschlossen wird die Tastatur über ein USB C Kabel zu USB 3.0. USB 3.0 ist für die Polling Rate von 8000Hz nötig.

 

Layout

Grundsätzlich besitzt die Corsair K65 RGB Mini ein klassisches QWERTZ Layout. Wir haben also eine große Enter-Taste, eine lange Feststelltaste usw.

Allerdings hat Corsair die kompletten F-Tasten, „^°“, Entfernen, die Pfeiltasten und das Nummern-Pad weggelassen.

corsair k65 rgb mini test 9

Die F-Tasten genau wie Entfernen und die Pfeiltasten sind allerdings als 3. Belegung auf der Tastatur untergebracht. Es sind also an sich alle Tasten vorhanden, nur teils etwas schwerer verfügbar.

 

Taster

Corsair setzt bei der K65 RGB Mini auf die CHERRY MX SPEED Silver Taster.

CHERRY MX SPEED Silver CHERRY MX RED CHERRY MX Brown
Auslösepunkt 1.2 mm 2.0 mm 2.0 mm
Gesamtweg 3.4 mm 4.0 mm 4.0 mm
Betätigungskraft 45 cN 45 cN 55 cN
Charakteristik Linear Linear Taktil

 

Bei den CHERRY MX SPEED Silver handelt es sich um einen Bruder der MX Red von Cherry, der allerdings etwas auf „Performance“ getrimmt ist. Heißt der Auslösepunkt der einzelnen Tasten ist etwas kürzer. Hierdurch wirkt die Tastatur sehr flott und reaktionsfreudig.

Hierzu trägt auch die Polling Rate von 8000Hz bei. Normale USB Geräte übermitteln 1000x pro Sekunde ihren Status. Corsair hat dies aber bei der K65 RGB Mini auf 8000x pro Sekunde angehoben. Theoretisch wird also das Drücken einer Taste hier ein Stück weit früher registriert.

Wie viel früher? Bei einer 1000Hz Polling Rate wird 1000x pro Sekunde überprüft, ob Ihr etwas gedrückt habt, also alle 1ms. Bei einer 8000Hz Tastatur sind es alle 0,125 ms. Im besten Fall könnten also Eure Eingabe satte 0,875ms früher registriert werden. Nein dies spielt in der Praxis wahrlich keine Rolle! Die Polling Rate von 8000Hz schadet nicht, wird aber in der Praxis auch nicht viel bringen.

 

In der Praxis

Nach einiger Zeit in der Praxis sehe ich durchaus den Charme einer 60% Tastatur. Gerade in Shootern ist es sehr angenehm die Maus „mittiger“ haben zu können, da die Tastatur nicht so breit ist. Auch generell wirkt das Setup mit der K65 RGB Mini minimalistischer und aufgeräumter.

Allerdings würde ich keine 60% Tastatur kaufen. Es kommt in Spielen durchaus vor, dass Ihr mal eine F Taste drücken müsst oder entfernen. Dies ist natürlich möglich, aber mithilfe der „FN“ Taste deutlich umständlicher. Je nach Spiel kann dies nerven.

corsair k65 rgb mini test 8

Hier kommt es etwas auf die Spiele an die Ihr spielt. Spielt Ihr nur CS GO? Dann kann die K65 RGB Mini gut für Euch funktionieren.

Unabhängig davon ist das „Tipp-Gefühl“ der K65 RGB Mini natürlich absolute Weltklasse. Die MX SPEED Silver fühlen sich unheimlich flott und reaktionsfreudig an. Dies sind meine absoluten Lieblingstaster in einer Gaming-Tastatur.

Von den 8000Hz Polling Rate habe ich in der Praxis um ehrlich zu sein nichts gespürt, dies ist aber auch nicht groß überraschend.

 

RGB Beleuchtung

Corsair ist der König der RGB Beleuchtung. Das zeigt sich auch bei der K65 RGB Mini.

corsair k65 rgb mini test 10

Jede Taste der Tastatur verfügt über eine eigene RGB LED, welche sich auch individuell ansteuern lässt. Dabei sind die LEDs wunderbar hell und haben eine schöne Lichtqualität.

corsair k65 rgb mini test 13

Die weiß lackierte Basis der Tastatur reflektiert dabei das Licht der LEDs ein Stück weit, was diese nochmals etwas heller erscheinen lässt.

 

Fazit

Die K65 RGB Mini ist grundsätzlich eine sehr gute Tastatur, welche auch 1a umgesetzt ist. Gerade die CHERRY MX SPEED Silver Taster machen viel Spaß und sind technisch 1a.

Der verringerte Hub der Speed Silver, verglichen mit klassischen mechanischen Tastern, ist sowohl in Spielen, wie auch beim Tippen sehr angenehm und lässt die Tastatur flotter erscheinen. Hinzu kommt die Corsair typische schicke RGB Beleuchtung und gute Verarbeitung.

corsair k65 rgb mini test 7

Die einzige Frage die bleibt, kommt Ihr mit einer mini Tastatur zurecht? Solch eine Tastatur ist nur sehr bedingt alltagstauglich. Es sind zwar an sich alle Tasten vorhanden, aber Ihr habt sehr viel mit der „FN“ Taste zu arbeiten.

An sich kann ich also die K65 RGB Mini empfehlen, aber überlegt Euch sehr gut ob der Formfaktor das Richtige für Euch ist!

corsair k65 rgb mini

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Der JIMMY H8 Pro im Test, ein weiter hervorragender Staubsauger!

JIMMY gehört zu den absoluten Geheimtipps unter den Akku-Staubsaugern! Ich hatte bereits zwei Modelle auf Techtest.org vorgestellt und beide boten eine signifikant bessere Leistung...

Das PowerPort III 65W Pod von Anker im Test, USB PD Ladegerät mit PPS

Mit dem PowerPort III 65W Pod bietet Anker ein erstes USB C Power Delivery Ladegerät an das auch den PPS Standard unterstützt. Normale USB...

Luftfilter und Wäscher Made in Switzerland, der BONECO H400 im Test

Luftreiniger haben in den letzten Jahren eine immer größere Beliebtheit erlangt und dies nicht nur aufgrund von Corona. Gerade für Allergiker kann ein Luftreiniger...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.