LG G4s im Kamera Check

-

Ehe der vollständige Test des LG G4s online geht, hier einmal eine etwas ausführlichere Begutachtung der Kamera des guten Stückes.

  • LG G4s
  • 5,2 Zoll Display 1920×1080 Pixel Auflösung
  • CPU Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939 1.5 GHz
  • GPU Qualcomm Adreno 405
  • 1,5GB RAM
  • 8 GB Speicher + Micro SD Erweiterung
  • 8MP Rückwärtige Kamera, 5MP Front Kamera
  • 140g
  • Preis ca. 260€
  • Link zum Hersteller

 

Grundsätzlich ist LG ja in der Lage Smartphones mit guten Kameras zu bauen, siehe das G4 welches mit die beste Kamera in der aktuellen Smartphone Generation besitzt.

Aber gilt dies auch für die 8MP Kamera des G4s?

 

Ehe wir zu den Testbildern kommen, ein kleines Lob für die Kamera App des G4s. Diese ist wirklich gelungen! Es gibt drei Modi: Einfach, Allgemein und Manuell.

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App

Einfach ist wirklich „einfach“ Ihr habt einfach nur die Live- Vorschau und um ein Bild auszulösen, müsst ihr auf dieses tippen. Ich persönlich mag diesen Modus nicht.

„Allgemein“ ist so das Übliche was man von anderen Herstellern kennt. Hier haben wir die Standard -Settings und auch den normalen Aufbau. Das ist so der Modus in dem man das Smartphone primär nutzen würde.

Und zu guter Letzt haben wir den manuellen Modus, welcher eher für Leute gedacht ist, die das Maximum aus Ihren Bildern herausholen oder spezielle Effekte erzeugen wollen. Von ISO über Shutterspeed bis hin zum Fokus lässt sich hier alles per Hand steuern. Top LG!

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App

Das Einzige was mich etwas störte ist, dass ich keine Möglichkeit fand die Auflösung einzustellen. Ich konnte lediglich von 16:9 auf 4:3 umstellen. Wie üblich liefert auch das G4s seine maximale Auflösung von 8MP nur im 4:3 Modus, weshalb ich auch diesen für die Testbilder verwende.

 

Alle Testbilder sind im „Allgemein“- Modus mit automatischen Einstellungen gemacht da ich denke, dass dies der „Normale“ Modus ist, in welchem man primär sein Smartphone nutzt.

Es ist daher möglich, mit anderen Einstellungen oder einer anderen Kamera Apps noch etwas mehr aus dem G4s herauszuholen.

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review 20151001_150828

Zum Abschluss noch ein paar Vergleichs Bilder zwischen dem G4s, iPhone 6+, Google Nexus 6, Elephone P8000 und dem Lenovo K3 Note. Gerade die letzten beiden sind im Vergleich recht interessant da diese für ca. 200€ erhältlich sind, also einem ähnlichem Preis wie das G4s.

Unter dem Bild steht jeweils mit welchem Smartphone das Bild gemacht wurde.

 

LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
LG G4s
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Apple iPhone 6+
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Elephone P8000
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Lenovo K3
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Google Nexus 6
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
LG G4s
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Apple iPhone 6+
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Elephone P8000
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Lenovo K3
LG G4s im Kamera Check 8MP Kamera Test Bilder App Fotos Test Review
Google Nexus 6

Fazit

Die Kamera geht OK. Das Fotografieren macht überraschend viel Spaß, unter anderem durch die gute Kamera App und die Bilder sehen naturgemäß auf dem Smartphone nochmal besser aus als wenn man sie in Groß sieht.

Die Farben und der Weißabgleich passen sehr gut, es fehlt lediglich etwas an Details was gerade im vergleich zu den 8MP Bildern des iPhones auffällt. Der Ausschuss an Bildern die überhaupt nichts geworden sind, hält sich sehr in Grenzen was immer positiv ist.

Ähnliches gilt auch für Videos.

Von daher es ist sicher Luft nach oben aber für 260€ geht das vollkommen in Ordnung.

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Neuste Beiträge

Test: Affinity Photo 2, so gut wie Photoshop nur ohne Abo?

Leider ist es ein aktueller Trend nicht mehr Software zu kaufen, sondern zu mieten. Sicherlich ein Vorreiter hier war Adobe mit seinen Programmen. Aber was...

Wie gut ist eine 39€ mechanische Tastatur? Die TECURS Gaming Tastatur im Test

Mechanische Tastaturen sind recht teuer, aber gut. Wobei dies nicht stimmen muss. Gerade wenn du nicht auf eine spezielle Marke wert legst, dann gibt...

ON1 Photo Raw 2023, ein Geheimtipp für die Foto-Bearbeitung?

In den letzten Jahren hat Adobe Lightroom immer mehr ernsthafte Konkurrenten bekommen. Die bekanntesten sind hier sicher Luminar Neo und DxO PhotoLab 6. Allerdings gibt...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.