Die SHARGEEK STORM 2 Slim im Test, eine heiße Powerbank!

-

Die STROM 2 ist ohne Frage aktuell meine Lieblingspowerbank. Daher war ich natürlich direkt hell auf begeistert als SHARGEEK die STORM 2 Slim angekündigt haben.

Die STORM 2 Slim setzt ebenfalls auf das coole durchsichtige Design, ein LCD-Display und einen 100W USB C Port. Allerdings besitzt die STORM 2 Slim nur 20000mAh Kapazität. Im Gegenzug ist diese aber ein gutes Stück schlanker und auch leichter.

shargeek storm 2 slim test review 17

Wollen wir uns die STORM 2 Slim einmal im Test ansehen. Ist diese so gut wie der große Bruder?

 

Die SHARGEEK STORM 2 Slim im Test

Die Optik ist ohne Frage das auffälligste an der STORM 2 und auch der STORM 2 Slim. So setzten beide Powerbanks auf ein durchsichtiges Gehäuse.

shargeek storm 2 slim test review 6

Du kannst also im Inneren die komplette Elektronik sehen, genau wie die Akku-Zellen. Ich finde dies extrem cool, zumal das Innere auch sehr aufgeräumt wirkt. Lediglich die Endstücke bestehen aus Metall!

shargeek storm 2 slim test review 8

Auf der Oberseite ist im durchsichtigen Kunststoff ein kleines Display eingelassen, genau wie eine Taste, um dieses zu aktivieren. Auf das Display kommen wir später noch zu sprechen.

Generell wirkt die Powerbank sehr gut und hochwertig gebaut!

 

Die Anschlüsse der STORM 2 Slim

Die STORM 2 Slim verfügt nur über zwei USB-Ports, einen USB A und einen USB C Port.

  • USB C – USB Power Delivery – 100W 5V/3A, 9V/3A, 12V/3A, 15V/3A oder 20V/5A
  • USB A – Quick Charge – 30W 5V/3A, 9V/3A, 12V/2,5A

Zunächst haben wir einen USB C Port, welcher bis zu 100W Leistung liefern kann! Damit ist die STORM 2 Slim auf dem Papier selbst für größere Notebooks geeignet.

Hinzu kommt ein USB A Port, welcher nur mit “30W” beworben wird.

Geladen wird die Powerbank auch über den USB C Port. Dieser soll bis zu 65W aufnehmen können, also kein 100W laden.

 

Das Display

Eine große Besonderheit der STORM 2 Slim ist das Display.

shargeek storm 2 slim test review 10

Dieses zeigt dir folgende Informationen an:

  • Kapazität in %
  • Spannung der internen Akkuzellen
  • Eingangsleistung (Watt, Volt und Ampere)
  • Ausgangsleistung (Watt, Volt, Ampere)
  • Temperatur Akkuzellen
  • Temperatur Controller

Hältst du den Einschalter gedrückt kannst du weitere Informationen und Einstellungen sehen.

  • Spannung der vier Batterie-Zellen
  • Letzte gemessene Kapazität
  • Zyklen
  • Batteriekapazität in %

Zudem kannst du Einstellungen wie die Standby Zeit anpassen usw.

 

Mit PPS (natürlich)

Die STORM 2 Slim unterstützt natürlich PPS mit einer Range von 3,0V bis 21V bei 5A.

PPS steht für Programmable Power Supply. Das normale USB Power Delivery bietet deinem Smartphone mehrere Spannungsstufen an, meist 5V, 9V, 15V und 20V. Hier kann sich dieses eine Stufe aussuchen und damit laden. PPS erlaubt es nun deinem Smartphone innerhalb eines gewissen Bereichs, beispielsweise 3,3-16V, frei eine Spannung zu wählen. Denkt dein Smartphone es wäre gerade ideal mit 6,5V zu laden, dann kann ein PPS Ladegerät diesem 6,5V liefern.

Einige Smartphones wie die Modelle der Samsung S20/S21/SS Serie benötigen PPS, um das volle Ladetempo zu erreichen, siehe hier Laden des SS2 Ultra. Ein S21 Ultra kann an einem normalen USB-PD Ladegerät mit maximal 14W laden, an einem PPS Ladegerät mit 25W. Unterstützt Dein Smartphone kein PPS, dann ignoriert es einfach diese Funktion und behandelt das Ladegerät wie ein normales USB-PD Ladegerät.

 

USB A Port mit diversen Standards

SHARGEEK wirbt bei der STORM 2 Slim mit einem 30W USB A Port. Aber welche Standards unterstützt der USB A Port?

  • BC 1.2 DCP
  • Apple 2,4A
  • Samsung 2A
  • AFC 5-12V
  • Huawei FCP 5-12V
  • SCP 3,4-12V 3,5A
  • QC 3.0

Interessant! Der USB A Port unterstützt also Huawei SCP, also “Super Charge”.

 

Die Kapazität

SHARGEEK verspricht bei der STORM 2 Slim eine Kapazität von 20000mAh, was kann ich in der Praxis messen?

Wh mAh  % der HA
5V/1A 52.52 14195 71%
9V/1A 58.087 15699 78%
9V/3A 60.062 16233 81%
20V/1A 59.777 16156 81%
20V/3A 58.433 15793 79%
20V/5A 55.278 14940 75%

 

Die STORM 2 Slim leidet unter dem gleichen Problem wie viele anderen High End Powerbanks. Leider fällt die echte Kapazität bei Hochleistungspowerbanks oftmals recht niedrig aus, so auch hier.

shargeek storm 2 slim test review 16

Wir kommen in der Praxis auf 14195 mAh bis 16233 mAh, was eine Spanne von 71% der Herstellerangabe bis 81% entspricht.

Dies ist an der unteren Grenze was ich noch als Okay einstufen würde.

 

Temperatur Probleme bei 100W

Leider hat die STORM 2 Slim etwas Temperatur-Probleme. Entlädst du diese mit konstant 100W, dann wird diese sich bei ca. 40% Restladung abschalten. Hier erreichte der interne Controller laut Anzeige über 77 Grad und die Akkuzellen 56 Grad.

Nach einer kurzen Zeit abkühlen konnte das Entladen mit 100W weitergehen, aber 100W scheint für die STORM 2 Slim etwas viel zu sein!

60-80W kann die Powerbank übrigens konstant liefern.

 

Ladetempo und Empfehlungen

Schauen wir uns einmal an, wie die Powerbank mit diversen Geräten zusammenspielt bzw. dies zu erwarten ist.

Zu erwartendes Ladetempo
Apple iPads +++
Apple iPhones +++
Apple MacBooks +++
Google Pixel +++
Huawei Smartphones ++
OnePlus Smartphones +
Realme Smartphones +
Samsung Galaxy Smartphones („S“ Serie) +++
Windows Notebooks (Dell XPS, ASUS usw.) +++

 

+++ = „perfekt“ maximal mögliches Ladetempo zu erwarten
++ = sehr hohes Ladetempo zu erwarten
+ = flottes Ladetempo zu erwarten
0 = „Standard“ Ladetempo zu erwarten
– = Langsames Ladetempo zu erwarten
— = nicht kompatibel oder nur sehr eingeschränkt geeignet

Hier habe ich ein kleines Problem, denn ich muss etwas zwischen Praxis und Theorie unterscheiden. In der Theorie ist die STORM 2 Slim Ideal für alle Notebooks dank des 100W USB C Ports. In der Praxis würde ich die STORM 2 Slim aber eher für Mittelgroße Notebooks empfehlen mit Leistungsaufnahmen im Bereich +- 60W.

shargeek storm 2 slim test review 15

Also Apple MacBook Pro 13/14 M1, Dell XPS Modelle usw.

Voll empfehlenswert ist die Powerbank natürlich für Smartphones und Tablets. Egal ob nun Apple iPhone, Google Pixel, Samsung S Serie oder sogar Huawei, die STORM 2 Slim wird dank der Mischung aus USB PD, PPS, QC 3.0 und SCP an 95% aller Smartphones eine sehr gute Figur machen.

 

Temperatur-Probleme auch beim Aufladen

Du kannst die SHARGEEK STORM 2 Slim mit bis zu 65W laden. Hier hatte ich allerdings ein Problem, die Powerbank neigte zum Überhitzen, wie auch schon beim Entladen mit 100W. Überschreiten die Akkuzellen 46 Grad, dann stoppt die Powerbank das Laden, bis die Zellen etwas abgekühlt sind.

Diese 46 Grad können beim Aufladen der Powerbank mit 65W erreicht werden, wenn du die Powerbank nach dem Entladen nicht etwas abkühlen hast lassen oder wenn die Raumtemperatur zu hoch ist.

Bei einer Raumtemperatur von 25 Grad + hat die Powerbank beim Aufladen immer eine Pause von ca. 18 Minuten gemacht (siehe Diagramm). Bei ca. 20 Grad Raumtemperatur gab es diese Pause nicht.

Einerseits natürlich nervig, denn so wird die Ladezeit etwas erhöht, aber andererseits auch ein gutes Verhalten! Viele Powerbanks halten sich nicht so genau an solche Temperatur- Limits. Die STORM 2 Slim ist also an sich sehr sicher und dies verlängert auch die Lebensdauer der Akkuzellen.

Rechne aber im Hochsommer mit mehr und längeren Pausen beim Laden. Wichtig, die Powerbank setzt das Laden automatisch auch wieder fort! Du musst diese nicht ein/ausstecken oder Ähnliches.

ladeleistung

Das Laden geht aber selbst mit Pause zum Abkühlen recht flott! Mit Abkühlpause dauerte das Laden von 0% auf 100% gerade einmal 1:40h. Ohne diese Pause (also bei niedriger Raumtemperatur) dauerte das Laden ca. 1:29h.

 

Fazit

Die STORM 2 Slim ist wie der große Bruder eine sehr coole Powerbank! Sowohl das Design wie auch das Display sind einfach Weltklasse und lassen das Nerd-Herz höherschlagen.

Dabei ist das Display auch wirklich praktisch! Du kannst jederzeit sehen wie viel Leistung deine Geräte gerade aufnehmen, was auch beim Diagnostizieren von Problemen Gold wert ist.

shargeek storm 2 slim test review 19

Hinzu kommt der 100W USB C Port mit Power Delivery, PPS und der 30W USB A Port. Perfekt!

Allerdings wollte SHARGEEK vielleicht etwas viel bei der STORM 2 Slim. So kämpft die STORM 2 Slim extrem mit dem Überhitzen, wenn du diese mit 60W lädst oder mit über 80W entlädst. An sich bin ich sehr froh, dass wir hier eine wirklich gut funktionierende Temperatur-Abschaltung haben. Viele andere Powerbanks werden einfach sehr heiß (heißer als es die Akkuhersteller eigentlich empfehlen). Dennoch ist dies natürlich etwas unelegant, wenn die Powerbank aufgrund einer zu hohen Temperatur pausieren muss.

Diese ist weiterhin eine sehr coole Powerbank, welche ich auch sehr mag. Allerdings würde ich diese nicht für 100W Notebooks empfehlen bzw. du musst dann mit Temperatur-Problemen rechnen. Tipp, nutze einfach ein auf 3A limitiertes Ladekabel und du wirst keine Probleme haben.

Willst du wirklich 100W konstante Leistung, dann solltest du zur großen STORM 2 greifen.

SHARGEEK STORM 2 Slim
POSITIV
Sehr cooles Design
Sehr hilfreiches und detailliertes Display
100W USB C Ausgang
PPS (3-21V/5A)
USB A mit 30W (QC 3.0, SCP)
Von 0% auf 100% in ca. 1:29h geladen
NEGATIV
Neigt zum Überhitzen!
Echte Kapazität mit 14195 mAh bis 16233 mAh lediglich Okay
89
Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Die Samsung Galaxy Buds Pro im Test

Wenn es dir um eine möglichst gute Preis/Leistung geht waren Samsungs true Wireless Ohrhörer immer ein guter Anlaufpunkt, gerade dann, wenn du irgendwelche Minihersteller...

Test: Huawei MateBook 16, tolles Notebook mit spitzen Preis/Leistung!

Huawei ist vor allem für seine Smartphones bekannt. Allerdings bietet Huawei auch eigene Notebooks an! Hier finden sich auch einige Perlen im Sortiment, wie...

Der BONECO H320 im Test, starker Luftreiniger aus der Schweiz

Gute Luft ist etwas Wichtiges, gerade für Allergiker! Hier haben gerade in den letzten Jahren Luftreiniger eine große Beliebtheit erlangt. Aber welches Modell kaufen? Mit...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die SHARGEEK STORM 2 Slim im Test, eine heiße Powerbank!Die STROM 2 ist ohne Frage aktuell meine Lieblingspowerbank. Daher war ich natürlich direkt hell auf begeistert als SHARGEEK die STORM 2 Slim angekündigt haben. Die STORM 2 Slim setzt ebenfalls auf das coole durchsichtige Design, ein LCD-Display und einen 100W USB C Port. Allerdings...