Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test

-

Eigentlich schreibe ich nur sehr selten Berichte zu Smartphone- Hüllen auf meinem Blog, aber wenn man mal ein S7 Edge da hat will man auch mal ein paar Hüllen und allgemein Zubehörprodukte durchtesten.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-15

Daher heute ein mini Review zum S7 Edge Case von TURATA.

Lieferumfang und Verpackung

Geliefert wird das Case in einer überraschend robusten Pappbox. Im Inneren ist die Hülle in einer kleinen Stofftasche welche man auch als zusätzlichen Schutz für das Smartphone verwenden könnte.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-1

Zusätzlich legt TURATA ein kleines Stoffputztuch mit bei, welches auch beim S7/S7 Edge sehr nötig ist.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-2

Das Samsung Galaxy S7 Edge Case von TURATA

Im Allgemeinen bevorzuge ich minimalistische Hüllen bei Smartphones und genauso eine ist die Hülle von TURATA.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-3

Diese Hülle/Case besteht aus einem leicht gummierten Softtouch Plastik welches sich sehr „weich“ und angenehm in der Hand anfühlt aber auch dazu neigt Fingerabdrücke, gerade wenn man etwas schwitzigere Finger hat, aufzusaugen.

Wer eine Hülle für sein S7 Edge sucht welche dieses bei Stürzen schützt, sollte sich vielleicht wo anders umsehen. Zwar schützt die Hülle von TURATA die Kannten etwas aber ich glaube nicht, dass dieses Modell einen „fatalen“ Sturz abfangen könnte.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-4

Dieses Modell dient eher dem Schutz der Glasrückseite und um dem Smartphone eher mehr Gripp zu verleihen. Im Gegenzug trägt die TURATA Hülle auch erstaunlich wenig auf.

Von vorne gesehen ist es kaum zu erkennen, dass um das Smartphone überhaupt eine Hülle ist.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-5

Auch von der Breite wird das S7 Edge kaum bis gar nicht breiter wobei die Hülle hier sogar das Halten des Smartphones deutlich vereinfacht. Ohne eine Hülle ist es mir deutlich öfter passiert, dass ich ausversehen an die Edge gekommen bin, einfach weil der Rahmen so extrem schmal ist. Hier helfen die paar zusätzlichen mm der Hülle durchaus solche ungewollten Berührungen zu vermeiden.

Die Anschlüsse und auch der Lautsprecher sind sauber und ausreichend groß ausgeschnitten, dass es mit Ladekabeln oder Kopfhörern keine Probleme gibt.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-6

Auch das Anlegen bzw. Entfernen der Hülle bereitet keine Probleme. Selbst bei mehrmaligem An- und Ablegen denke ich nicht, dass es zu einer Beschädigung der TURATA Hülle kommen könnte.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-8

 

Fazit zum Samsung Galaxy S7 Edge Case von TURATA

Wer eine minimale Hülle für sein Samsung Galaxy S7 Edge sucht, welche kaum aufträgt aber dennoch die Rückseite und die Kanten schützt, sollte sich das Modell von TURATA gut ansehen.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-14

Ich muss zugeben selbst von der Qualität und dem guten Halt der TURATA Hülle überrascht gewesenen zu sein, von daher ist diese Hülle/Case für rund 15€ eine gute Investition.

Hülle für das Samsung Galaxy S7 Edge von TURATA im kurz Test-13

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Neuste Beiträge

QNAP Turbo Station TS-932PX im Test, 10 Gbit LAN + Annapurnalabs CPU

Mit der Turbo Station TS-932PX bietet QNAP ein spannendes NAS, für Nutzer die auf eine Mischung aus HDDs und SSDs setzen wollen. So bietet das...

Ein hervorragendes NAS Mainboard, für 150€ mit CPU! Topton NAS Motherboard N5105

Wenn du nach einem einfachen und günstigen Mainboard beispielsweise für ein NAS oder einen Home Server mit schnellen LAN Ports? Dann lohnt sich vielleicht ein...

Anker Prime 67W GaN im Test, ein herausragendes Ladegerät mit großer PPS Stufe

Mit dem A2669 oder auch „Prime 67W GaN“ bietet Anker ein sehr spannendes USB Ladegerät an. Dieses besitzt wie der Name schon sagt eine Leistung...

Wissenswert

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

3 Kommentare

  1. Hej,
    nach meiner Erfahrung mit diversen dieser Cases (Softtouch) dauert es nur ein paar Wochen und die Oberfläche beginnt sich „aufzulösen“.
    Mal schauen wie sich dieses Produkt schlägt.
    MfG
    T. Gunnarson

  2. Habe mir gerade das Samsung Galaxy S7 Edge gekauft und bin nun auf der Suche nach einer geeigneten Hülle. Ich hatte vorher eine sehr gute Galaxy s5 Hülle, die es für das neue Modell leider nicht mehr gibt. Jetzt bin ich auf diese Galaxy Hülle gestossen und wollte nach Erfahrungen fragen. Wird das Handy gut geschützt, behält die Hülle Form und Farbe oder verliert sie diese wie die meisten iPhone Hüllen. Danke für Rückmeldungen!

    • Hi,

      diese Hüll Schützt das S7 Edge vor Kratzern aber weniger vor Stürzen, dafür ist die Hülle auch recht Kompakt.

      Bisher hält Sie aber dieses Gummierte Material neigt dazu Fingerabdrücke „Aufzusaugen“ weshalb ich davon ausgehe das diese nicht ewig halten wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.