Der Hercules WAE Rush Bluetooth Lautsprecher im Test (Wasserdicht und mit Radio)

-

Bluetooth Lautsprecher gibt es in unüberschaubaren Massen auf dem Markt. Ich habe auch schon einige dieser getestet primär aber eher günstigere Modelle.

Nun traue ich mich aber auch mal an ein etwas größeres Modell nämlich den Hercules WAE Rush.

Hercules WAE Rush-14

Dieser ca. 130€ teure Bluetooth Lautsprecher soll durch eine gewisse Robustheit und Features, wie einem FM Radio, punkten.

Schafft dieser das auch? Finden wir es im Test des Hercules WAE Rush heraus

 

Der Hercules WAE Rush Bluetooth Lautsprecher im Test

Interessant wird es beim Hercules WAE Rush schon beim Auspacken. Hier hat sich der Hersteller mit einer durchsichtigen Plastikröhre etwas sehr Kreatives ausgedacht.

Hercules WAE Rush-1

Der Lautsprecher selbst ist optisch durchaus auffällig gestaltet. Dies liegt grade an der türkisenen Einfärbung der Lautsprechergitter.

Der Hercules WAE Rush besitzt eine dreiflächige Form. Die drei Flächen sind jeweils von einem metallenen Lautsprecher Gitter bedeckt. Auf der als Unterseite angedachten Fläche befindet sich zudem ein „Stativ“ Anschluss.

Hercules WAE Rush-3

Die Tasten sind auf der oberen Kante angebracht und mit Gummi überzogen. Hier besitzt der Lautsprecher ganze acht Steuerungs-Tasten.

Angefangen beim Einschalter, Play/Pause über Vor- und Zurücktaste bis zu einer FM Taste.

Hercules WAE Rush-4

Auch eine getrennte Lauter / Leisertaste ist am WAE zu finden, diese sind also nicht mit vor und zurück doppelt belegt wie es ansonsten oftmals der Fall ist.

Die Anschlüsse des Hercules WAE Rush sind auf der linken Kante unter einem Drehverschluss versteckt. Hier ist zum einen der klassische microUSB Port zum Aufladen des Lautsprechers angebracht, wie aber auch ein AUX Eingang und ein USB Ausgang.

Hercules WAE Rush-5

Der WAE Rush besitzt also eine Art „Powerbank“ Funktion. Diese ist aber wirklich eher als Notfalllösung gedacht, denn zum einen ist der Akku mit 1800mAh nicht übermäßig groß zum anderen ist der Ausgang mit 0,5A auch eher mäßig schnell.

Dieser Schraubverschluss dient natürlich dem Wasserschutz des WAE Rush. Der Hersteller gibt hier eine IP67- Zertifizierung an „Widersteht Tauchtiefe von einem Meter Wassersäule für 30 Minuten!“.

Hercules WAE Rush-6

Der Verschluss oberhalb der USB Ports wirkt auf mich auch deutlich vertrauenswürdiger als die Gummi Klappen bei den meisten günstigeren wasserdichten Lautsprechern.

UKW Radio und die WAE App 

Die WAE App ist wie üblich für IOS und Andoid verfügbar. Die App ist primär zur Steuerung des UKW Radios, allerdings lassen sich auch über die App diverse andere Dinge einstellen/einsehen. Ihr könnt hier z.B. überprüfen wie viel Akku noch verblieben ist oder einen EQ festlegen.

Hercules WAE Rush-1 Hercules WAE Rush-2

Die Radio Funktion sucht anhand Eures Standorts die Stationen die empfangen werden können. Diese lassen sich dann in der App auswählen oder im Lautsprecher hinterlegen.

Ganz ehrlich ich finde ein FM Radio eins der meist unterschätzen Features an einem Bluetooth Lautsprecher.

Ich höre viel Radio, gerade im Garten oder unterwegs und da ist es sehr praktisch nicht auf eine Datenverbindung angewiesen zu sein.

Hercules WAE Rush-3 Hercules WAE Rush-4 Hercules WAE Rush-5 Hercules WAE Rush-6 Hercules WAE Rush-7

Daher habe ich mich besonders auf dieses Feature gefreut, leider wurde ich etwas enttäuscht.

Die Steuerung mit der App funktioniert zwar recht gut aber leider ist die Empfangsqualität, zu mindestens bei mir, nicht gut.

Dies ist etwas enttäuschend da ich schon Bluetooth Lautsprecher im Test hatte welche meist eine sehr gute Empfangsqualität hatten.

Man bekommt aber durchaus Sender rein, aber oftmals ist etwas Rauschen zu hören.

Eine bessere Antenne hätte dem Hercules WAE Rush durchaus gutgetan.

 

Klang des Hercules WAE Rush

Kommen wir zum Klang. Leider hat der Hercules WAE Rush keinen „360 Grad“ Klang wie die Optik es vermuten lassen könnte.

Hercules WAE Rush-15

Die beiden 2W Treiber sind lediglich unter einem der Lautsprechergitter angebracht.

2x 2W klingt im ersten Moment natürlich etwas schwach, wo sich doch Hersteller wie Anker, Taotronics usw. auf Amazon regelrecht gegenseitig überbieten wer mehr Watt in einen Lautsprecher gequetscht bekommt.

Das ist allerdings meist nur Marketing bla bla.

Man hört dem Hercules WAE Rush nicht an, dass dieser „nur 2x 2W“ hat. Der Lautsprecher klingt sauber und klar.

Hercules WAE Rush-16

Der Bass ist soweit OK auch wenn dieser sicherlich nicht der aller stärkste ist. Hier muss man bedenken, dass der Lautsprecher auch nicht der größte ist (von seinen Abmessungen).

Kurzum am Klang habe ich nicht viel zu meckern, allerdings bekommt man auch für weniger Geld besser klingende Lautsprecher, wenn man etwas mehr Größe in Kauf nimmt (z.B. der Anker SoundCore Sport XL)

 

Fazit Hercules WAE Rush

Der Hercules WAE Rush ist ein „Lifestyle“ Bluetooth Lautsprecher. Damit meine ich, dass man für 130€ sicherlich auch noch besser klingende Lautsprecher bekommt, welchen dann aber die schicke Optik, die diversen Zusatzfunktionen über die App oder auch der zuverlässige Wasserschutz fehlen.

Hercules WAE Rush-10

Zwar hat mich die FM Radiofunktion etwas enttäuscht aufgrund ihrer Empfangsqualität, aber dennoch ist sie brauchbar.

Hercules WAE Rush-11

Kurzum wer die Optik des Lautsprechers ansprechend findet und auch die App Anbindung interessant, kann hier unbesorgt zugreifen. Die Klangqualität ist soweit auch in Ordnung. Wer bereit ist auf das FM Radio, die schicke Optik und die App zu verzichten, kann beispielsweise in Form des Anker SoundCore Sport XL einen günstigeren Lautsprecher mit einer leicht besseren Sound Qualität bekommen.

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Neuste Beiträge

Die CTECHi GT300 Tragbare Powerstation 299Wh im Test

CTECHi Powerstations sind für mich immer so etwas wie ein Geheimtipp, zumindest dann wenn du möglich günstige Modelle suchst. So haben CTECHi Powerstations in...

Test: Affinity Photo 2, so gut wie Photoshop nur ohne Abo?

Leider ist es ein aktueller Trend nicht mehr Software zu kaufen, sondern zu mieten. Sicherlich ein Vorreiter hier war Adobe mit seinen Programmen. Aber was...

Wie gut ist eine 39€ mechanische Tastatur? Die TECURS Gaming Tastatur im Test

Mechanische Tastaturen sind recht teuer, aber gut. Wobei dies nicht stimmen muss. Gerade wenn du nicht auf eine spezielle Marke wert legst, dann gibt...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.